In publica commoda

Aufgaben

Die Multimediatechnik ist, bis auf wenige Ausnahmen, für sämtliche der nachfolgend aufgeführten Aufgaben im Bereich der Universität wie auch der Universitätsmedizin zuständig. Hierzu gehören die nachfolgend aufgeführten Tätigkeitsbereiche:

  • Reparatur und Instandhaltung von Geräten der Multimediatechnik wie z.B. Rundfunk- und Fernsehgeräte, Digitale/Analoge-Aufzeichnungsgeräte , Beamer , Kameras, Verstärker etc.
  • Betrieb und Installation von Breitbankabelnetzen und Satellitenanlagen inkl. Kopfstationen
  • Betrieb und Reparatur des passiven Universitäts GÖNET-Netzes (außer UMG) vom Patchfeld zur Enddose sowie der Schlüsselverwaltung für die Netzwerkschränke
  • Fernöffnung von Schrankenanlagen inkl. Bild- und Tonübertragung
  • Wartung und Reparatur von Elektroakustik( Ela ) und Sprachalarmierungsanlagen ( SAA )
  • Wartung und Reparatur von Wechsel- und Türsprechanlagen ohne Telefonanbindung
  • Reparatur und Instandhaltung der Hörsaaltechnik (Bild und Ton sowie deren Steuerung) in sämtlichem Hörsälen und Seminarräumen
  • Betrieb und Wartung von Zutrittskontroll- und Zeiterfassungsgeräten (außer UMG)
  • Beratung, Änderung und Neuinstallation von Großbildprojektoren und Beschallungsanlagen
  • Technische Betreuung und eventuell vorheriger Aufbau von Veranstaltungstechnik bei
    eigenen Events wie z.B. Tagungen, Kongresse und Sonderveranstaltungen
  • Betrieb und Reparatur von Kameraüberwachungsanlagen, die durch die Personalräte genehmigt wurden
  • Reparatur und Instandhaltung von Funktechnischen Anlagen wie z.B. Pieperanlage (Klinikum) , Personenrufempfänger und Handfunksprechgeräte

  • Bei Störungen innerhalb der Universität Tel.: +49 (0) 551 / 39-1171
    Bei Störungen innerhalb der UMG Tel.:+49 (0) 551 / 39-60000