Institutsgleichstellungsbeauftragte

Bei Fragen, Ideen oder Anmerkungen zu Themen wie …



  • den Rechten studierender und lehrender Eltern
  • dem Studieren mit Kind und/ oder Kinderbetreuung
  • dem Gleichstellungsplan bzw. der Gleichstellungsarbeit generell oder am Institut für Politikwissenschaft
  • den gleichstellungspolitischen Bemühungen oder Bedürfnissen am Institut für Politikwissenschaft


Dann kontaktieren Sie die Gleichstellungsbeauftragten des Instituts für Politikwissenschaft:

Dr. Kristina Kurze (Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Institut für Politikwissenschaft)
E-Mail: kristina.kurze@sowi.uni-goettingen.de

oder

Jenny Rademann, M.A. (Stellvertretung, Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Institut für Politikwissenschaft)
E-Mail: jenny.rademann@uni-goettingen.de

Für Beratung zu den Themen ...



  • Fördermöglichkeiten von studierenden Eltern oder Frauen
  • sexualisierter Belästigung durch Studierende oder Angestellte der Universität
  • Fragen zur Frauenförderung und zur Frauenvernetzung
  • Gleichstellungspolitik und Veränderungsmöglichkeiten an der Fakultät
  • Veranstaltungen, Workshops und Coachings für Frauen oder studierende Eltern


wenden Sie sich bitte an die Gleichstellungsbeauftragte der Fakultät

Christina Klöckner, M.A.
Gleichstellungsbüro der Sozialwissenschaftlichen Fakultät
Platz der Göttinger Sieben 3 (Raum Oec 1.147), 37073 Göttingen
Email: fbsowi(a)gwdg.de
Telefon: 0551- 394798

Gleichstellungsbüro SoWi Fakultät