Johanna Kramer (19)

Johanna studiert seit dem Wintersemester 2019/20 Rechtswissenschaften an der Georg-August-Universität Göttingen und ist Stipendiatin der Begabtenförderung der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit. Bereits in ihrer Schulzeit entwickelte Johanna großes Interesse für Sprachen, insbesondere in ihren Schwerpunktfächern Englisch und Französisch. Als 17-jährige Abiturientin absolvierte sie ein Freiwilliges Soziales Jahr und unterstützte in dieser Zeit Kinder und Jugendliche mit geistigen Behinderungen.

Von der Teilnahme am Vis Moot erhofft Johanna sich, praktische Kenntnisse im Bereich des internationalen Rechts zu erlangen und freut sich auf die Zusammenarbeit im Team. In ihrer Freizeit engagiert Johanna sich politisch in der Jugendorganisation einer Partei und findet Ausgleich beim Ausdauersport und Tennisspielen.