Modellstudienverlaufsplan mit dem Fach Erdkunde des Studiengangs Master of Education


4 Semester - 120 Anrechnungspunkte (Credits, C)
Die 120 Credits setzen sich zusammen aus 72 C geographischen Modulen, 12 C nicht-geogr. Modulen, 6 C Schlüsselkompetenzmodulen und 30 C für die Masterarbeit.

Diese Seite als PDF: hier.
Durch Anklicken der Modultitel bzw. Überschriften gelangen Sie zu den Modulbeschreibungen
(bei Professionalisierungsbereich: zu weiteren Informationen).

Semester 1 im Fach Erdkunde

Semester 2 im Fach Erdkunde

M.Geg.33.2

Vor- und Nachbereitung Fachpraktikum (mit 5-wöchigem Fachpraktikum)

bzw.

M.Geg.34.2

Vor- und Nachbereitung Fachpraktikum (mit 4-wöchigem Fachpraktikum)

(8 C / 2 SWS, inkl. 4 C Fach-/Forschungs­praktikum )

wahlweise kann dieses Teilmodul auch im 1. oder 3. Semester belegt werden, abhängig davon, in welchem Semester das Praktikum durchgeführt wird.

Klicken Sie auf die Teilmodulnummern, um wichtige Hinweise zur FlexNow-Anmeldung zu erhalten!

M.Geg.32

Geographiedidaktische Exkursion

(6 C / 4 SWS)

Semester 3 im Fach Erdkunde

1 von 5 Wahlpflichtmodulen:

M.Geg.01

Analyse und Bewertung von Wasser und Boden

M.Geg.02

Ressourcen­nutzungs­probleme

Das Modul M.Geg.02 wird ab dem Wintersemester 2017/2018 immer im Sommersemester angeboten.

M.Geg.03

Globaler Umweltwandel / Landnutzungs­veränderung

M.Geg.04

Globaler soziokultureller und ökonomischer Wandel

M.Geg.16

Aktuelle Ansätze geographische Entwicklungsforschung

(je 6 C / 4 SWS)

wahlweise können auch beide Wahlpflichtmodule im 1. oder 3. Semester belegt werden

Semester 4

Masterabschlussmodul

(6 C)

Masterarbeit

(20 C)

Farblegende: Blau = geographische Pflichtmodule, gelb = geogr. Wahlpflichtmodule, grün = Schlüsselkompetenzmodule, pink = Fachdidaktik.

SWS: Semesterwochenstunde(n).


MEd Erdkunde Logo neu