Orientierungs-Phase in der Biologie

Was ist das?

Die Orientierungsphase, Orientierungswoche oder kurz O-Phase dient der Einführung in das Studium und findet in der Regel eine Woche vor Beginn der Vorlesungszeit statt. Die Organisation der O-Phase liegt dabei traditionell in der Hand der Fachgruppe⭧. Vom Studienbüro erhalten die Studienanfänger*innen dabei alle notwendigen und hilfreichen Informationen, die sie für den Studienstart benötigen. Außerdem bietet die O-Phase eine gute Gelegenheit, die zukünftigen Kommiliton*innen, die Stadt und den Campus schon einmal etwas kennenzulernen.

Wie kann ich daran teilnehmen?

Die Teilnahme an der O-Phase ist freiwillig, aber natürlich empfohlen!
Normalerweise ist keine Anmeldung zur O-Phase nötig, in Zeiten von Corona wird es aber nicht komplett ohne Voranmeldungen für die Präsenzveranstaltungen gehen. Vorherige Anmeldungen zu Kursen oder Veranstaltungen des Studiums sind nicht notwendig, alle Informationen zu Modulanmeldungen gibt es in der O-Phase!

Was ist in diesem Jahr geplant?

Die O-Phase zum Studienbeginn im Wintersemester 2020/21 für Studierende in den Bachelorprogrammen der Biologie findet abhängig vom jeweiligen Studiengang Mitte bis Ende Oktober 2020 statt. Es wird in diesem Jahr digitale Angebote und Präsenzveranstaltungen (z.T. mit Voranmeldung) geben. Detaillierte Informationen zum Programm der O-Phase gibt es ab September über die Links zum jeweiligen Studiengang in der rechten Spalte.

Informationen zur Immatrikulationsfeier für die neu eingeschriebenen Studierenden der gesamten Universität gibt es hier.