Seminar für Arabistik / Islamwissenschaft

Riem Spielhaus ist seit April 2016 Professorin für Islamwissenschaft
mit dem Schwerpunkt Bildung und Wissenskulturen an der Georg-
August-Universität Göttingen und Leiterin der Abteilung Schulbuch und Gesellschaft und Leiterin der Abteilung Schulbuch und Gesellschaft am Georg-Eckert-Institut - Leibniz-Institut für internationale Schulbuchforschung.

Sie studierte Islamwissenschaften und Afrikawissenschaften und promovierte an der Humboldt-Universität zu Berlin zu Islamdebatten und Selbstpositionierungen von Muslimen in Deutschland. Ihre im Ergon-Verlag erschienene Dissertation wurde mit dem Augsburger Wissenschaftspreis für Interkulturelle Studien 2010 ausgezeichnet.
Sie war postdoctoral research fellow am Center for European Islamic Thought der Universität Kopenhagen, Dänemark und wissenschaftliche Mitarbeiterin am Erlanger Zentrum für Islam und Recht in Europa der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. Riem Spielhaus ist Vorstandsmitglied des Rats für Migration.