In publica commoda

Rahmenbedingungen mitgestalten




Der Allgemeine Studierendenausschuss (AStA) und Studierende mit Behinderung bzw. chronischer Erkrankung arbeiten momentan an der Einrichtung eines autonomen Referats für barrierefreies Studieren als Interessensvertretung für Studierende mit gesundheitlichen Beeinträchtigungen.



Weitere Informationen sowie die nächsten Termine der Arbeitsgruppe finden Sie hier.