Ringveranstaltungen

Die Ringveranstaltungen richten sich im Rahmen der praxisorientierten akademischen Ausbildung an die Studierenden der Fachgebiete Betriebswirtschaftliche Steuerlehre und Finanzwissenschaft sowie der entsprechenden Module im Rahmen der Bachelor- und Masterstudiengänge.

Weitere Adressaten sind Unternehmen, Rechts- und Steuerberater sowie Vertreter der Wissenschaft und Verwaltung, die sich in ihrer beruflichen Tätigkeit mit den Steuerwirkungen unternehmerischer Handlungsalternativen beschäftigen.

Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenfrei. Bei Nachweis der Teilnahme stellen wir auf Anfrage Teilnahmebestätigungen aus. Für Zwecke einer besseren Planung der Hörsaalkapazitäten bitten wir interessierte Personen, sich zu den einzelnen Veranstaltungen unverbindlich anzumelden.