Aulakonzerte

Aulakonzerte

AULAKONZERTE der Göttinger Kammermusikgesellschaft

Aulagebäude

Seit 1968 veranstaltet die Göttinger Kammermusikgesellschaft ihre Aulakonzerte in der klassizistischen Universitätsaula, deren besondere Atmosphäre und Akustik sie zum vielgerühmten Kammermusiksaal machen. Die Aulakonzerte fordern ihr Publikum durch jährlich wechselnde thematische Ausrichtung zum Mitdenken und Kennenlernen heraus und verleugnen gleichzeitig nie ihr wichtigstes Anliegen, wonach die aufgeführten Werke anrühren und Genuss bereiten sollen. Dies gelingt durch die Wahl qualifizierter Künstler: Für musikalisch herausragende Werke werden die Ensembles und Solisten so ausgesucht, dass eine hohe Qualität der Aufführung garantiert ist. Ohne hochpreisig zu sein, gehören die Göttinger Aulakonzerte zu den höchstrangigen Kammermusikveranstaltungen in Südniedersachsen.

Die Göttinger Kammermusikgesellschaft wird dankenswerterweise durch den Landschaftsverband Südniedersachsen im Rahmen der Strukturförderung unterstützt.
cmyk_marke_lvs1 klein


DAS NÄCHSTE KONZERT DER AULAKONZERTE IST DAS SOMMERFEST AM 9. JUNI 2024

Sommerfest 2024





















WIR LADEN SIE HERZLICH EIN, MIT UNS ZU FEIERN:

SONNTAG, 9. JUNI 2024, 18 Uhr

SOMMERFEST DER GÖTTINGER KAMMERMUSIKGESELLSCHAFT


Kattermäng-Quartett

Hyperion Trio mit Anna Lewis, Viola

Diana Koval, Violine

Das Göttinger Ballettensemble art la danse, Choreographie: Judith Kara


Auf dem Programm:

Johannes Brahms: Liebesliederwalzer
Ludwig van Beethoven: Violinsonate Nr.4
Sergej Prokofiev: Romeo und Julia

Eintritt frei
Spenden erbeten zugunsten der neuen Serie von Jugendkonzerten der GKG

Romeo und




DAS VERSCHOBENE KONZERT MIT ALEXANDRA DOVGAN, KLAVIER findet in der kommenden Saison statt am SONNTAG, 4. MAI 2025, 19 Uhr