Studium


Hier finden Sie Informationen zu den jeweiligen Modulen. Im Allgemeinen werden die Vorlesungsunterlagen auf Stud.Ip eingestellt (außer Kompaktmodul Geflügel). In den Veranstaltungen werden Ihnen die Passwörter mitgeteilt.

Die Termine des Vorlesungsbeginns werden kurz vor Semesterbeginn angekündigt: s. homepage des Departments sowie Aushänge.

Die Abteilung betreut als Modulverantwortliche folgende Veranstaltungen:

Sommersemester:

Bachelorstudiengang:

Ökologischer Landbau /Tierwirtschaft
Dienstags und Donnerstags, 16.15-17.45 Uhr, L05
s. Stud.Ip

Masterstudiengang:

Spezielle Nutztierethologie
Mastermodul (Wahlmodul)
Mittwochs 16.15-17.45 in L06; Donnerstags 14.15-15.45 in L05

Schwerpunkt des Moduls "Spezielle Nutztierethologie" ist die Projektarbeit mit eigenen
Verhaltensbeobachtungen. Die Durchführung und Betreuung der Projekte ist sehr aufwändig,
daher ist die Teilnehmerzahl auf ca. 12 begrenzt. Bitte kommen Sie zur ersten Veranstaltung im Semester und melden sich an.


Umweltindikatoren und Ökobilanzen
Mastermodul (Pflichtmodul für Studienrichtung "Ressourcenmanagement")
Mittwochs 8.15-12.00 in L06
s. Stud.Ip


KOMPAKTMODUL GEFLÜGEL

Dieses Modul ist für Studierende von Masterstudiengängen konzipiert und wird im Wechsel mit anderen Kompaktmodulen alle 2 Jahre durchgeführt. Studierende des Bachelor-Studiengangs Agrarwissenschaften der Universität Göttingen können nach Maßgabe freier Plätze teilnehmen. Allerdings können diese Studierende nicht zur Klausur zugelassen werden (keine Anerkennung als Prüfungsleistung). Studierende anderer Universitäten: bitte informieren Sie sich vorher über eine mögliche Anerkennung Ihrer Prüfungsleistungen bei Ihrer Universität. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
Das Modul findet meist im September statt. Die Anmeldung ist ab Bekanntgabe des Termins möglich (meist im Frühjahr). Die Termine werden angekündigt: s. homepage des Departements sowie Aushänge.
Nächste Termine: Sommersemester 2015, 2017, 2019


Wintersemester

Bachelorstudiengang:


Masterstudiengang
Ethologie des Pferdes
Wahlmodul
Dienstags 16.15-17.45, L06; Mittwochs 14.15-15.45, L06
s. Stud.Ip

Nutztiere und Landschaft
Wahlmodul
Dienstags 8.15-12.00 Uhr in L02
s. Stud.Ip



Mitwirkung an anderen Veranstaltungen:

Modulbeauftragter: Prof. Dr. Dr. Czerny

Tierhygiene, Ethologie und Tierschutz
Unterlagen s. Ankündigung Prof. Dr. Dr. Czerny und Stud.Ip

Modulbeautragter: Prof.Siebert

Nachhaltigkeit von Produktionssystemen
Unterlagen s. Ankündigung Prof.Siebert und Stud.Ip


Modulbeauftragter: NN

PAG Modul 0045
Neue Methoden und Entwicklungen in den Nutztierwissenschaften