Veranstaltungen

Verlegung Jahressymposium 2020 auf unbestimmte Zeit

Dem Göttinger Institut für Notarrecht geht es wie allen anderen Veranstaltern wissenschaftlicher Tagungsprogramme. Das ursprünglich für November geplante Jahressymposium 2020 (Schwerpunkt: Erbrecht) muss angesichts der aktuellen Corona-Beschränkungen und der nicht absehbaren weiteren Entwicklung auf eine unbestimmte Zeit verschoben werden.

Wir bitten um Verständnis.

Veranstaltungen in geschlossenen Räumen unterliegen derzeit sehr strikten universitären Hygienebe-stimmungen, Kapazitätsgrenzen und Dokumentationsauflagen. Unter diesen Bedingungen – deren si-tuationsbedingte, kurzfristige Änderung nicht ausgeschlossen werden kann – hat sich der Instituts-vorstand schweren Herzens zu einer Verlegung der Veranstaltung entschieden.

Bleiben Sie gesund!