Zentrale Kustodie

Vortragsreihe "Wissenschaftlichkeit im Portrait. Medien, Repräsentation und Performanz"

Wissenschaftlichkeit im Portrait. Medien, Repräsentation und Performanz

Die Vorträge finden jeweils donnerstags von 18.15  bis 19.45 Uhr
im Hörsaal PH 12, Nikolausberger Weg 15, statt.

15. November 2018
Die Kunst der Unterscheidung. Professorenporträts in der Frühen Neuzeit
Marian Füssel, Göttingen

22. November 2018
Männer mit Modellen. Mathematikerportraits um 1900
Anja Sattelmacher, Berlin

29. November 2018
Bekenntnis und Bildagentur. Wie Wissenschaft Familie rund um die Universität präsentiert
Elisabeth Timm, Münster

6. Dezember 2018
Weltbürger im Portrait: Alexander und Wilhelm von Humboldt
Sophie Borges, Weimar

13. Dezember 2018
„Media dons“ and the Mediatization of Scientists in the Early Twentieth Century: the Example of Jean Perrin
Charlotte Bigg, Paris

20. Dezember 2018
Dichter, Philosophen und Intellektuelle versus nachdenkliche Bürger in der griechisch-römischen Antike
Johannes Bergemann, Göttingen

17. Januar 2019
The Way of the Scientist. Eine kurze Ikonographie des Interviews über Physiker im Bild
Anke te Heesen, Berlin

24. Januar 2019
Visual Performances: Portraits of Knowledgeable Men in Britain 1870 – 1910
Ludmilla Jordanova, Durham

31. Januar 2019
Schaustellung im Kollegenkreise: Repräsentationen von Kunsthistorikern und Kunsthistorikerinnen zwischen Gelehrtenportrait und Hochschulmarketing
Anja Zimmermann, Oldenburg