Zertifikat Schreibberatung

Sie haben bereits Schreiberfahrung im Studium gesammelt?
Sie interessieren sich für schreibdidaktische Fragen?
Sie denken gern über ihr eigenes Schreiben nach?
Sie haben Spaß daran, mit anderen Menschen über deren Texte zu sprechen?
Sie können sich vorstellen, als Berater*in tätig zu sein?

Dann ist das Zertifikat Schreibberatung des Internationalen Schreibzentrums ein interessanter Baustein in Ihrem Studium. Durch das Zertifikat qualifizieren Sie sich für schreibberaterische Tätigkeiten am Internationalen Schreibzentrum oder anderen schreibdidaktischen Einrichtungen. Außerdem erwerben Sie auch für andere Berufsfelder relevante Kompetenzen.

Die Ausbildung umfasst einen Theorie- und einen Praxisteil. Die einzelnen Elemente können Sie zeitlich relativ flexibel absolvieren, so wie es in Ihr Studium passt. Schließen Sie die Ausbildung ab, erhalten Sie ein Zertifikat sowie insgesamt 18 Credits in den Schlüsselkompetenzen. Sie können jedoch auch nur einzelne Module der Ausbildung belegen und sich diese in den Schlüsselkompetenzen anrechnen lassen.

Hier finden Sie einen Überblick über die Module des Zertifikats Schreibberatung.