Dr. phil. Ivan Vlassenko

Pädagogische Universität Orenburg (Russland): Lehramt, Staatsexamen;
Abschluss: Lehrer für Deutsch in Fachrichtung Philologie

Universität Kassel (Deutschland): Magister Artium (M.A.) in Germanistik/Romanistik (Italienisch).
Titel der MA-Arbeit: Die Konstituierung des Kognitionsparadigmas in der Metapherntheorie.

Universität Kassel (Deutschland): Ergänzungsstudiengang „Deutsch als Fremdsprache“

Universität Bayreuth (Deutschland): Doktorand und Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Germanistische Linguistik (LS Prof. Dr. Karin Birkner)

Universitäten Bayreuth/Nürnberg/Erlangen (Deutschland): Hochschuldidaktische Fortbildungen mit Erwerb des „Zertifikats Hochschullehre Bayern“

Universität Bayreuth (Deutschland): Abschluss des Promotionsverfahrens. Gesamtnote: summa cum laude (0,0). Titel der Dissertation: Sprechen über HIV/AIDS. Narrative Rekonstruktionen und multimodale Metaphern zur Darstellung von Subjektiven Krankheitstheorien. http://www.lit-verlag.de/isbn/3-643-13061-7

Universität Novi Sad (Serbien): DAAD-Lektor im Fach Germanistik an der Philosophischen Fakultät der Universität Novi Sad


Università degli Studi di Urbino (Italien): Studium im Rahmen des Socrates/Erasmus Programms