Veranstaltungen

Im Sommersemester 2020 bietet Herr Prof. Dr. Münch ein Seminar zum Thema „Aktuelle Probleme des Zivilprozessrechts" (SB 3) an. Zudem hält er Vorlesungen zur Alternative Streitbeilegung (ADR): Schiedsverfahren und Mediation, zur Vertiefung im Insolvenzrecht und zum Handelsrecht. Aufgrund der COVID-19 Pandemie kommt es jedoch zu Einschränkungen. Bitte beachten Sie hierzu die folgenden Hinweise.

Seminar - Aktuelle Probleme des Zivilprozessrechts
Die ausgefallene zweite Themenausgabe wird am 11. Mai 2020 nachgeholt. Das Seminar wird, abhängig von der weiteren Entwicklung, entweder als Präsenzveranstaltung oder in Form einer Videokonferenz durchgeführt. Weitere Informationen, insbesondere zu dem genauen Termin, folgen.

Vorlesung - Alternative Streitbeilegung (Schlüsselqualifikation)
Bei dieser Veranstaltung sind die Interaktionen im Rahmen der in den Kurs integrierten Präsentationen und Rollenspiele besonders wichtig. Deshalb wird die Vorlesung als Blockveranstaltung nachgeholt werden, sobald eine Präsenzlehre wieder möglich ist. Nähere Informationen folgen. Bitte achten Sie laufend auf weitere Ankündigungen.


Vorlesung - Handels- und Wertpapierrecht
Der Lernstoff wird den Studierenden durch erläuterte Folien vermittelt. Darüber hinaus wird es die Möglichkeit geben, in einer Fragestunde offen Gebliebenes zu klären. Weitere Informationen, insbesondere zum Termin der Fragestunde, folgen.


Vorlesung - Insolvenzrecht (Vertiefungskurs)
Die Veranstaltung wird in Form einer Videokonferenz durchgeführt. Die in StudIP angemeldeten Teilnehmenden erhalten hierzu nähere Informationen.