Institut für Notarrecht

Institut für Notarrecht

Herzlich Willkommen auf der Homepage des Instituts für Notarrecht

Das Institut für Notarrecht wurde im Jahre 2012 als Einrichtung der Georg-August-Universität Göttingen gegründet. Es dient dem Ziel, die Forschungs- und Lehraktivitäten an der Universität Göttingen auf dem Gebiet des Notarrechts zu koordinieren, durchzuführen und weiterzuentwickeln. Die Forschung des Instituts umfasst den Gesamtbereich des Notarrechts unter besonderer Berücksichtigung der Fragen der Notariatspraxis und der Vertragsgestaltung. Regelmäßig werden wissenschaftliche Tagungen und Vorträge veranstaltet, die sich an alle Notare, Notarsanwärter und Notarassessoren sowie an alle Interessierten aus Wissenschaft und Praxis richten. Darüber hinaus widmet sich das Göttinger Institut für Notarrecht der Aufgabe, die Kenntnis der Studierenden über die für die notarielle Tätigkeit relevanten Rechtsgebiete zu vertiefen. Zu diesem Zweck werden Lehrveranstaltungen zu notarrechtlichen Fragestellungen angeboten. Gefördert wird das Institut für Notarrecht von der Deutschen Notarrechtlichen Vereinigung e.V., der Notarkammer Celle und der Notarkammer Braunschweig.