Khorshid Khodabakhshreshad, M.A.


Akademischer Lebenslauf

Seit 2017 Mitglied des Promotionsprogramms "Migrationsgesellschaftliche Grenzformationen", Oldenburg, Göttingen, Osnabrück

Seit 2015 Doktorandin am Institut für Kulturanthropologie/ Europäische Ethnologie bei Frau Prof. Dr. Hess, Georg-August-Universität Göttingen, Deutschland

2011-14 M.A. Abschluss Iranistik. Nebenfach Arabistik & Islamwissenschaft. Thema der Abschlussarbeit: Darstellung von Geschlechterverhältnissen in iranischen Grundschulbüchern, Seminar für Iranistik der Georg-August-Universität Göttingen, Deutschland

2004-08 Staatsexamen-B.A. Persische Sprache und Literatur
Allameh Tabatabaei Universität Teheran, Iran


Stipendien

Seit 2017 Georg-Christoph-Lichtenberg-Stipendium

2015 Exposé-Stipendium für Promovierende GSGG

2013-14 Studien-Stipendium der Rosa-Luxemburg-Stiftung


Preis

2015 Preis für wissenschaftliche Arbeiten im Bereich der Geschlechterforschung der Sozialwissenschaftlichen und Philosophischen Fakultät der Georg-August Universität Göttingen


Promotionsprojekt

Neue Konjunkturen der Flüchtlingsunterstützungsarbeit. Zwischen Willkommenskultur und Refugees Welcome. Eine ethnographische genealogische Spurensuche (Arbeitstitel)

Im Rahmen meiner Promotion untersuche ich genealogisch die Entwicklungen, Veränderungen und Verschränkungen im Macht-/ Wissenskomplex innerhalb des um die Diskurse von Willkommenskultur und Refugees Welcome konstruierten Feldes. Dabei gehe ich den Fragen nach, wie Zugehörigkeiten und Ausschlüsse im Feld formiert bzw. hervorgebracht werden/wurden, wie die dabei relevanten Grenzziehungen, Veränderungen und Widersprüche verlaufen und konstruiert, aber auch wie Räume geöffnet werden, und wie diese aufeinander bezogen sind bzw. zusammenwirken.

Betreuung: Prof. Dr. Sabine Hess


Publikation

2015 Darstellung von Geschlechterverhältnissen in iranischen Grundschulbüchern Bonner islamwissenschaftliche Hefte (BiH), ebv-Berlin


Vorträge

2016 Second national conference on children's literature and childhood studies (Child, Literature andthe Pleasures of Readings), Teheran. Thema: Sexual Identity in Persian Language Primary Textbooks

2014 Nachwuchstagung Iranistik, Bonn . Thema: Darstellung von Geschlechterverhältnissen in iranischen Grundschulbüchern.

2013 Institut für Kurdologie, Wien. Thema: Frauen in der kurdischen Guerilla.