Bart Holterman M.A.

Wissenschaftlicher Mitarbeiter




Curriculum Vitae


1985 geboren in Zevenaar, Niederlande

2004 Abitur in Zevenaar

2004-2008 Studium der bildenden Kunst und Design auf Lehramt (B.Ed.), Hogeschool voor de Kunsten Utrecht

2008-2011 Studium der Geschichte (B.A.), Universität Utrecht

2011-2013 Research Master Ancient, Medieval and Renaissance Studies (M.A.), Universität Utrecht, Masterarbeit mit dem Titel Pilgrimages in Images: Early Sixteenth-Century Views of the Holy Land with Pilgrims' Portraits as Part of the Commemoration of the Jerusalem Pilgrimage in Germany

2012 Teilnahme im Graduiertenprogramm SCRIPTO V, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

2013-2015 Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Forschungsprojekt Medieval Memoria Online (MeMO) an der Universität Utrecht

2015-2018 Doktorand im Forschungsprojekt Zwischen Nordsee und Nordmeer: interdisziplinäre Studien zur Hanse am Deutschen Schifffahrtsmuseum, Bremerhaven. Die Dissertation mit dem Titel The Fish Lands: German trade with Iceland, Shetland and the Faroes in the late 15th and 16th century wurde im Sommer 2018 an der Universität Hamburg vorgelegt

seit 2019 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Historische Landesforschung




Forschungsschwerpunkte


  • Handelsgeschichte


  • Geschichte der Hanse


  • Sozial- und Kulturgeschichte des Spätmittelalters und der frühen Neuzeit




  • Projekt


  • Digitale Karte der vormodernen Handelsstraßen des Hanseraums