Anmeldeverfahren zur Fachvertiefung

Es gibt zwei Arten von Vertiefungspraktika:

  • Kurspraktika, in denen alle Studierenden der entsprechenden Fachvertiefung gemeinsam das Praktikum absolvieren (aktuell Anthropologie, Verhaltensbiologie, Biochemie) und
  • Laborpraktika oder individuelle Praktika, bei denen mit dem entsprechenden Betreuer der Fachvertiefung ein individueller Termin für das Vertiefungspraktikum vereinbart wird.

In beiden Fällen dauert das Vertiefungspraktikum 6 Wochen.

Die Anmeldung ist möglich ab dem 01.07. (für eine Fachvertiefung im WiSe) bzw. ab dem 01.01. (für eine Fachvertiefung im SoSe).

Die Anmeldung zur Fachvertiefung erfolgt per Formular, das im Prüfungsamt eingereicht werden muss. Dabei unterscheidet sich der Ablauf ein wenig, je nachdem, ob die gewünschte Fachvertiefung ein Kurspraktikum oder ein individuelles Praktikum beinhaltet.

"Sammelanmeldung" (Kurspraktika + Mikrobiologie)

  1. Sie füllen auf dem Anmeldeformular aus, dass Sie an der entsprechenden Fachvertiefung teilnehmen möchten. Sie müssen weder eine bestimmte Betreuungsperson angegeben noch muss diese unterschreiben. (Da alle gemeinsam das Vertiefungspraktikum durchführen, werden Sie erst im Laufe des Praktikums eine Betreuungsperson für Projektmanagement und Bachelorarbeit erhalten.)

  2. Sie reichen das Formular im Anmeldezeitraum (siehe Übersicht) im Prüfungsamt ein, sofern die allgemeinen Zugangsvoraussetzungen für die Fachvertiefung erfüllt sind.

  3. Am 01.10. (bzw. 01.09. für Mikrobiologie) erfolgt die Platzvergabe, ggf. nach Note im entsprechenden Grundlagenmodul, falls es mehr Bewerber als Plätze gibt.

  4. Sie werden vom Prüfungsamt zu Vertiefungspraktikum, Literaturseminar und Projektmanagement in FlexNow angemeldet, wenn Sie einen Platz erhalten haben.

Individuelle Anmeldung

  1. Sie nehmen Kontakt zu einer der Ansprechpersonen der gewünschten Fachvertiefung auf (siehe Übersicht); in den meisten Fällen ist das eine der Personen der Prüferliste des entsprechenden Fachs. Diese Person wird dann später auch Ihre Bachelorarbeit begutachten.

  2. Sie füllen das Anmeldeformular aus und lassen sich darauf von Ihrer Betreuungsperson die Platzzusage bestätigen.

  3. Sie reichen das Formular im Anmeldezeitraum (siehe Übersicht) im Prüfungsamt ein.

  4. Sie werden vom Prüfungsamt zu Vertiefungspraktikum, Literaturseminar und Projektmanagement in FlexNow unter Vorbehalt angemeldet.

  5. Erfüllen Sie die Zugangsvoraussetzungen für die Fachvertiefung bis zum 31.10. (für eine Fachvertiefung im WiSe) bzw. bis zum 30.04. (für eine Fachvertiefung im SoSe) können Sie die Fachvertiefung wie gewünscht durchführen.
    Haben Sie die Voraussetzungen bis zu den genannten Fristen nicht erfüllt, können Sie die Fachvertiefung im gewünschten Semester nicht durchführen.