Hochschuldidaktik

Forschungsorientiertes Lehren und Lernen

Forschendes Lernen ermöglichen


Neue Ausschreibung für das WiSe 2017/18:

Ab sofort können sich Interessierte für die nächste FoLL-Runde bewerben. Bewerbungsfrist ist der 31.08.2017.


Fragen zu FoLL beantwortet Ihnen gerne Susanne Wimmelmann
(Tel.: 0551-395981; Mail: susanne.wimmelmann@zvw.uni-goettingen.de).


FoLL wendet sich an Bachelor-Studierende aller Fakultäten und deren Lehrende.


FoLL in fünf Punkten:

  • Bachelor-Studierende forschen früh, praxisnah und in einem Team.
  • Sie erfahren einen zusammenhängenden Prozess von der Projektplanung bis zur öffentlichen Präsentation.
  • Parallel zum Forschungsprozess bietet die Hochschuldidaktik Workshops und Beratung für Lehrende und Studierende an.
  • Die hochschuldidaktischen Workshops sind interdisziplinär.
  • Am Ende des Semesters werden die Ergebnisse hochschulöffentlich präsentiert.



Öffentliche Präsentation der Ergebnisse von FoLL XII
Am 03.05.2017 haben die sechs FoLL-Teams aus dem Wintersemester 2016/17 ihre Ergebnisse in Kurzvorträgen und auf Postern im Adam-von-Trott-Saal präsentiert. Die Veranstaltung war mit ca. 120 Gästen sehr gut besucht.
Herzlichen Dank an die Lehrenden und Studierenden von FoLL XII für die gute Zusammenarbeit!
Die Poster sind zu finden unter aktuelle und durchgeführte Projekte.

Abschlusspräsentation FoLL (3. Mai 2017)

Kooperationen
Seit dem WiSe 2012/13 kooperiert FoLL mit der HAWK.
Seit dem SoSe 2013 besteht eine Kooperation zwischen FoLL und dem Deutschen Zentrum für Raum- und Luftfahrt (DLR).