In publica commoda

Datenmanagement und -analyse

Das Team Datenmanagement und -analyse erarbeitet und erstellt aus den Daten der zentral durchgeführten Qualitätssicherungsinstrumente Absolventinnen- und Absolventenbefragung und Lehrveranstaltungsevaluation übergreifende Berichte zu spezifischen Themengebieten.

Die Daten aus den Qualitätssicherungsinstrumenten sind eine wichtige Informationsgrundlage für das Qualitätsmanagement im Bereich Studium und Lehre. Sie dienen dazu, die Entwicklung der Qualitätsmerkmale zu verfolgen und geeignete Maßnahmen zur Qualitätssicherung zu entwickeln.

Im Bereich Datenmanagement und -analyse befassen wir uns speziell mit

  • der methodischen Entwicklung von Befragungsinstrumenten,
  • der Programmierung und Durchführung von Befragungen mit spezifischer Umfragesoftware,
  • der Datenaufbereitung und dem Datenmanagement unter Einhaltung des Datenschutzes,
  • sowie der Datenanalyse und
  • der Zusammenführung und Präsentation der Ergebnisse in geeigneten Formaten.



Dafür verwenden wir hauptsächlich die folgenden Softwareanwendungen:


  • EvaSys: für Papier- und Onlineumfragen
  • Questback: für Onlineumfragen
  • EXCEL: für die Datenauswertung
  • SPSS: für die Datenauswertung
  • Word/Power Point: für die Datenpräsentation



Auf Anfrage erstellen wir Ihnen gerne spezielle Analysen und Berichte.

Darüber hinaus soll unsere Kompetenz auch Ihrem empirischen Vorhaben zugute kommen. Sie können sich gerne bei uns melden, wenn Sie Projekte, Abschlussarbeiten oder Evaluationen planen und mit unserer Hilfe durchführen möchten.

Bisher haben wir die folgenden Projekte unterstützend begleitet:

  • Asta: Erhebung zu Semester- und Bahntickets
  • Studienbüro der sozialwissenschaftlichen Fakultät: Evaluation der Studienberatung
  • Kultureinrichtungen in Göttingen
  • Blended Learning