Philosophische Fakultät
Schrift vergrößern Schrift verkleinernBarrierefreie Version
Suche| English
Dieses Bild zeigt das Gebäude des Dekanats der Philosophischen Fakultät

Das Studiendekanat nimmt alle Aufgaben wahr, die Studium und Lehre betreffen. Es ist die zentrale Anlaufstelle für Studierenden der Fakultät.


Auf dieser Seite möchten wir Ihnen einen Überblick über die verschiedenen Abteilungen und Ansprechpersonen geben, die Ihnen bei Fragen zum Studium weiterhelfen können. Sprechen Sie uns an, wir sind gerne für Sie da!


Anschrift
Philosophische Fakultät
Georg-August-Universität Göttingen
Humboldtallee 17
37073 Göttingen


Lageplan (pdf)


Sekretariat
Anke Schmidt (in Vertretung)
Di.-Do. 14.00 bis 16.30 Uhr

Tel. +49 (0)551 / 39 – 12256
Fax +49 (0)551 / 39 – 4010
anke.schmidt@zvw.uni-goettingen.de





Like us on facebook!





Schnelleinstieg



Aktuelles



Informationen

Studiendekanat der Philosophischen Fakultät


  • Studiendekanin / Studiendekan

  • Der Studiendekan apl. Prof. Dr. Albert Busch leitet das Studiendekanat. Eine Studiendekanin / ein Studiendekan wird von den Fakultätsmitgliedern für drei Jahre gewählt.

  • Studiendekanatsreferentinnen

  • Katja Geffcken (Bereich LOM-Lehre, Gremienbetreuung, uvm.) und Snezana Manojlovic (Masterkoordination, (Re-)Akkreditierung, uvm.) sind als Studiendekanatsreferentinnen für viele Abläufe im Studiendekanat zuständig.

  • Studiengangskoordination

  • Für den Bereich Studiengangskoordination der modularisierten Studiengänge und bei Lehrveranstaltungsüberschneidungen ist Dr. Gülsan Yalçin zuständig.

  • Prüfungsamt

  • Das Team des Prüfungsamts steht den Studierenden der Philosophischen Fakultät bei Fragen zu FlexNow und allen prüfungsrelevanten Themen zur Verfügung.

  • Studien- und Prüfungsberatung

  • Erste Anlaufstelle bei Fragen zum Studium ist die fakultäre Studien- und Prüfungsberatung. Hier beraten Tina Käßler und Eva Wolff Studieninteressierte und B.A.- und M.A.-Studierende der Philosophischen Fakultät rund ums Studium.

  • Beratung zu Professionalisierungsbereich, Praktika und Berufseinstieg

  • Zu den Themen Praktikum und Berufseinstieg sowie zur Ausgestaltung des Professionalisierungsbereichs im Hinblick auf Berufsperspektiven und bei der Wahl der Schlüsselkompetenzen berät Anna Klobuchowski.

  • Beratung im Bereich Diversity/Koordination MentoringProgramm

  • Wenn Sie Ihr Studium aufgrund von z.B. einer Behinderung oder chronischen Erkrankung oder familiären Verpflichtungen flexibel gestalten möchten oder mehr über ihr Recht auf Nachteilsausgleich erfahren möchten, berät Sie gern Anna Beck. Sie ist auch Ansprechpartnerin für alle Fragen rund ums Mentoring an der Fakultät.

  • Coaching und Beratung im Projekt Kaleidoskop

  • Studierende mit besonderen Beratungsanliegen z.B. auf Grund von Problemen in der Studienabschlussphase oder auf Grund eines verzögerten Studienverlaufs finden im Projekt Kaleidoskop - Mit neuen Perspektiven zum Ziel! durch Beratung und Coaching Hilfestellungen, ihr Studium erfolgreich zu meistern. Gern können Sie per E-Mail Kontakt aufnehmen.

  • Infothek

  • Das Studiendekanat bietet durch eine umfangreiche Infothek die Möglichkeit, sich durch die große Auswahl an Fachliteratur zu den Themen Berufseinstieg, Schlüsselkompetenzen, Beratung /Training, Diversity sowie Studienwahl und Studienorganisation zu informieren. Die Bücher können auch entliehen werden.

  • Projekt Campus QPLUS

  • Im Rahmen des Projektes werden die fakultären Angebote zum Studienbeginn und zum Thema Diversity und Mentoring ausgebaut. So gibt es z.B. die Möglichkeit, sich bei chronischer Krankheit oder Behinderung durch die CampusAssistenz unterstützen zu lassen.

  • Projekt MoveMento und Projekt KOMPASS

  • Mit dem Projekt moveMento werden Studierende unterstützt, die in der ersten Generation studieren.
    Das Projekt KOMPASS: Kompetenzen. Perspektiven. Ausblicke bietet ein umfangreiches Programm zum Thema Berufseinstieg und Arbeitgeberkontakte.

  • Studienbeiträge

  • Marcus Bremer arbeitet im Studiendekanat im Bereich Beantragung, Verwendung und Evaluation der Studienbeiträge.