Theologische Fakultät
Schrift vergrößern Schrift verkleinernBarrierefreie Version
Suche | English
Siegel Theologische Fakultät



Aktuelles



Termine



Ausschreibungen

Qualifikationsschriften

Promotionsprogramm Transformationsprozesse 140px

Im SoSe 2016 und WiSe 2016/17 wurden an der Theologischen Fakultät sieben Promotions- bzw. Habilitationsverfahren erfolgreich abgeschlossen.
mehr...



Universitätsgottesdienste und weitere Veranstaltungen im Sommersemester 2017

Unikirche Innen 140px

Anlässlich des Reformationsjubiläums sollen in den Universitätsgottesdiensten des Sommersemesters 2017 zwei epochale Aspekte des reformatorischen Wirkens Martin Luthers besonders berücksichtigt werden: seine Bibelübersetzung und seine Lieddichtungen.
Die Predigten werden daher entweder ausdrücklich die Luther-Übersetzung des jeweiligen Predigttextes behandeln oder ein zum Sonntag passendes Luther-Lied – und damit der Gegenwartsbedeutung von Luthers Worten nachspüren.

Hinzu kommen Konzerte und eine Vortragsreihe der Theologischen Fakultät und des Ev.-luth. Kirchenkreises Göttingen zum Reformationsjubiläum: »Was heißt evangelisches Christsein heute ...?«


Auftakt zur Vortragsreihe

Landesbischof Ralf Meister 140px Die Theologische Fakultät lädt herzlich ein zur Vortragsreihe im Rahmen des Reformationsjubiläums 2017 unter dem Titel „Was heißt Evangelisches Christsein heute?“. Aus jeweils unterschiedlichen Perspektiven werden die Vortragenden die Frage beleuchten, wie unter den Bedingungen und Herausforderungen der heutigen Zeit evangelisches Christsein verstanden und gestaltet werden kann.

Zum Auftakt wird am kommenden Donnerstag, den 27. April 2017, der Landesbischof der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers, Herr Ralf Meister, sprechen. Der Titel seines Vortrags lautet: „Evangelisches Christsein heute – aus kirchenleitender Perspektive“.

Der Vortrag findet statt in der Universitätskirche St. Nikolai. Er beginnt um 18 Uhr ct. Im Anschluss wird zu einem kleinen Empfang geladen.

Die Vortragsreihe wird gemeinsam von der Theologischen Fakultät und dem Evangelisch-lutherischen Kirchenkreis Göttingen veranstaltet.

mehr...



Humboldt-Gastwissenschaftler in der Theologie

Dr. Anton Pritula 140px

Der Leiter der Orientabteilung der Eremitage in St. Petersburg (Russland) und Leiter der Katalogisierung der orientalischen Handschriften am Hill Museum und Handschriftenbibliothek, St. Johns-University/Minnesota (USA), Anton Pritula, wird im Sommersemester 2017 am Lehrstuhl für Ökumenische Theologie und Orientalische Kirchen- und Missionsgeschichte forschen. mehr...