Institut für Landwirtschaftsrecht

Veranstaltungen

Bewährte Foren für den Austausch von Wissenschaft und Praxis sind Tagungen und Kongresse. Daher hat das Institut für Landwirtschaftsrecht hat in den vergangenen Jahrzehnten verschiedene, für diesen Austausch geeignete, wissenschaftliche Veranstaltungen ausgerichtet (Seminare, Symposien, Tagungen). Dabei haben sich die Göttinger Gespräche zum Agrarrecht, der Monzeler Weinrechtstag und ein Workshop zum vergleichenden Agrarrecht als regelmäßige Tagungsreihen herausgebildet. Auch nehmen Mitglieder des Instituts regelmäßig an externen Veranstaltungen teil.


Bevorstehende Veranstaltungen: