Christliche Archäologie und Byzantinische Kunstgeschichte
Christliche Archäologie und Byzantinische Kunstgeschichte

Christliche Archäologie und Byzantinische Kunstgeschichte

Von der CAByzKg im SoSe 2019 angebotene Lehrveranstaltungen

Korrekturstand 23.03.2019

Die Veranstaltungen sind in der Regel polyvalent im Studiengang einsetzbar.


Allgemeine Vorbesprechung:
Di. 16.04. 11:15 - 12:45 Uhr


Vorlesung:
Illustration – Paradigma – Weltordnung. Einsatzfelder der neuen spätantik-christlichen Bilder
Prof. Dr. Achim Arbeiter
Di. 16:15 - 17:45 Uhr


Seminar:
Spätantikes und byzantinisches Zypern
Prof. Dr. Achim Arbeiter
Mi. 12:15 - 13:45 Uhr

Unbekanntes Äthiopien – Christliche Kunst und ihr Umfeld
Prof. Dr. Achim Arbeiter
Block 13./14.07.

Sakralarchitektur der Palaiologenzeit
Jon Cosme Cubas Diaz M.A.
Mi. 14:15 – 15:45


Übung:
Propädeutische Übung: Wissenschaftliche Arbeitstechniken in der klassischen und byzantinischen Archäologie - Einzelansicht
N.N., Prof. Dr. Achim Arbeiter
Mo. 10:15 - 11:45 Uhr

Neue Funde und Forschungen
Prof. Dr. Achim Arbeiter
Do. 12:15 - 13:45 Uhr

Die Hagia Sophia und die Gattungen der byzantinischen Kunst
Jon Cosme Cubas Diaz M.A.
Do. 10:15 – 11:45

La Losilla (Provinz Córdoba). Praxis einer Ausgrabung
Dr. Fedor Schlimbach

Exkursion:
Zypern
Prof. Dr. Achim Arbeiter


Mentoring

Auch im WiSe 2018/19 ist das studentische Mentoringprogramm in der Christlichen Archäologie und Byzantinischen Kunstgeschichte vorhanden. Dort erhaltet ihr Hilfe bei der Stundenplangestaltung, Erarbeitung von Referaten sowie Hausarbeiten und vielem mehr. Weitere Informationen findet ihr hier.


Ankündigung einer Blockveranstaltung

Plakat_Äthiopien