In publica commoda

Nachrichten

Wie reagieren Pflanzen auf den Klimawandel?

Der Klimawandel verändert die Ökosysteme der Erde. Um die Risiken genauer abzuschätzen, haben Forschende ein neues Verfahren entwickelt: Mit umfangreichen Modellierungen zeigen sie, wie sich klimatische Veränderungen auf das Wachstum von über 135.000 Pflanzenarten auswirken. Ihr Ansatz berücksichtigt erstmals, wie Lebewesen physiologisch auf den Klimawandel reagieren. mehr…


Ausstellung: “Unpacking Colonialism – Discussing human remains in German collections”

(pug) In zwei Göttinger Universitätssammlungen befindet sich eine große Anzahl an „Human Remains“ aus ehemaligen deutschen und anderen europäischen Kolonien. Die meisten von ihnen wurden gegen den Willen der einheimischen Bevölkerung entwendet – durch Wissenschaftler, Reisende, Kolonialbeamte oder Händler. Raub und Grabplünderungen waren damals keine Seltenheit. mehr…


KI-gestützte Software für Simulationen in der Teilchenphysik

(pug) Dr. Joshua Beirer ist für seine an der Universität Göttingen abgelegte Promotion mit dem Dissertationspreis der internationalen ATLAS-Kollaboration der Europäischen Organisation für Kernforschung (CERN) in Genf ausgezeichnet worden. Beirer arbeitete drei Jahre als Doktorand am CERN und wurde an der Göttinger Fakultät für Physik promoviert. mehr…


Hochaufgelöste Einblicke in 3,5 Milliarden Jahre alte Biomasse

Gesteine, die etwas über die ersten Organismen auf unserem Planeten verraten, sind nur an wenigen Orten an der Oberfläche zu finden Das Pilbara-Kraton ist eine dieser seltenen Fundstellen: Hier treten rund 3,5 Milliarden Jahre alte Gesteine zutage, die Spuren der damals lebenden Mikroorganismen enthalten. Forschende liefern nun neue Erkenntnisse zu dieser uralten Biomasse und geben so einen Einblick in die frühesten Ökosysteme der Erde. mehr…


Alle Pressemitteilungen

Weitere Nachrichten

Erste Ergebnisse der Onlinebefragung zur Arbeitsbelastung Berliner Lehrkräfte

Die Umsetzung des digital unterstützten Lehrens und Lernens an Schulen ist für Berliner Lehrkräfte mit starkem digitalen Stress und erhöhten Belastungen verbunden. Zu diesem Ergebnis kommt eine Umfrage der Kooperationsstelle Hochschulen und Gewerkschaften der Universität Göttingen zur Arbeitsbelastung Berliner Lehrkräfte. mehr…

Neue Ausgabe der campus|inform erschienen

Nachhaltige Chemie, Neugier, Herz und Hirn und innovative Wege im Jura-Studium: In der aktuellen Ausgabe lesen Sie, wie wir am Göttingen Campus mit unseren Sonderforschungsbereichen und Graduiertenkollegs erfolgreich sind, welche Forschende ERC Grants für ihre Projekte erhalten und was das Postdoc-Netzwerk seinen Mitgliedern bietet. Zudem berichtet ein Informatiker über Forschung und Leben in Japan und ein aus der Ukraine stammender Student erzählt über sein Engagement und das, was ihm wichtig ist. mehr…

Alle Nachrichten