In publica commoda

Nachrichten

„Dies Academicus light“ mit zeitlich versetzten Wettbewerben

Für den Dies Academicus, den traditionellen Universitätssporttag, hat sich der Hochschulsport im zweiten Jahr der Corona-Pandemie etwas Besonderes einfallen lassen: Das Großereignis wird zeitlich aufgeteilt in viele kleine Turniere. Die „Dies:light Serie“ beginnt Anfang Mai mit einem „Online-FiFA Dies Turnier“, bei dem die Teams im virtuellen Fußballspiel gegeneinander antreten. Eine Registrierung ist ab sofort möglich. mehr…


Worauf Verbraucher beim Rindfleischkauf Wert legen

Weiderindfleisch von Zweinutzungsrindern ist ein Produkt mit vielversprechendem Potenzial für eine Marktdifferenzierung. Bisher ist allerdings wenig darüber bekannt, ob Konsumentinnen und Konsumenten das Produkt kaufen würden und bereit wären, mehr dafür zu zahlen. Ein Forschungsteam der Universität Göttingen hat in einer Studie Präferenzen und Zahlungsbereitschaft beim Rindfleischkauf untersucht. Die Ergebnisse sind in der Fachzeitschrift Meat Science erschienen. mehr…


Von Jahrmärkten und Heringsladungen – auf digitalen Straßen in die Hansezeit

Ein Team der Universität Göttingen hat gemeinsam mit der Forschungsstelle zur Geschichte der Hanse und des Ostseeraums in Lübeck und den Universitäten Magdeburg, Aarhus und Nimwegen eine digitale Plattform zu Fernhandelswegen in Nordeuropa zwischen 1350 und 1650 aufgebaut. Die Karte mit historischen Straßenverläufen sowie eine Ortsdatenbank mit über 10.000 Einträgen ist auf www.viabundus.eu veröffentlicht. mehr…


Geothermisches Reservoir am Standort Schwerin erschlossen

Das Geothermieprojekt Schwerin-Lankow, für das die Universität Göttingen entscheidende wissenschaftliche Grundlagen geschaffen hat, ist erfolgreich abgeschlossen worden. In den zurückliegenden drei Jahren wurden zwei Bohrungen im Stadtgebiet niedergebracht, die in 1.250 Meter Tiefe ein etwa 45 Meter großes Reservoir mit hervorragenden hydraulischen Eigenschaften erschlossen haben. mehr…


Alle Pressemitteilungen

Weitere Nachrichten

Neue Ausgabe der uni|inform erschienen

In der neuen Ausgabe unserer Universitätszeitung lesen Sie ein Interview mit unserem neuen Präsidenten über seine Ziele und Pläne in Göttingen; auch das neue Präsidium stellen wir Ihnen kurz vor. In weiteren Beiträgen lesen Sie zum Beispiel, wie sich die anhaltende Corona-Pandemie auf Studium und Lehre sowie die Forschung und das Leben von Postdocs auswirkt oder warum sich Mathematiker*innen und experimentell Forschende im neuen Sonderforschungsbereich austauschen. mehr…

Gestik, Mimik, Bilder: Wie wir visuell kommunizieren

Welche Möglichkeiten gibt es, Informationen außerhalb der gesprochenen Sprache zu vermitteln? Diese und weitere Fragen werden in einem neuen Schwerpunktprogramm untersucht, das von der Deutschen Forschungsgemeinschaft gefördert werden wird. An dem Verbundprojekt ist Prof. Dr. Markus Steinbach, Linguist und Experte für Gebärdensprachen an der Universität Göttingen, beteiligt. mehr…

Alle Nachrichten