In publica commoda

Nachrichten

Virtueller Informationsabend für Eltern von Studieninteressierten

Eltern haben bei der Studien- und Berufswahl ihrer Kinder eine wichtige Funktion als Ratgeberinnen und Ratgeber, Rollenmodelle sowie als motivierende und ermunternde Personen. Die Universität Göttingen spricht deshalb gezielt die Eltern von Studieninteressierten mit einem virtuellen Informationsabend am Mittwoch, 8. Juli 2020, um 18.30 Uhr an. mehr…


Auslandsjahr in Shanghai

Studierende im Studiengang „Weltliteratur“ an der Universität Göttingen können künftig ein Auslandsjahr in Shanghai verbringen. Einen entsprechenden Kooperationsvertrag über ein Doppelabschlussprogramm hat die Universität nun mit der East China Normal University (ECNU) abgeschlossen. Im Gegenzug können Studierende der Weltliteratur in Shanghai künftig ein Jahr an der Universität Göttingen verbringen. mehr…


Wildbienen sind auf die Landschaftsstruktur angewiesen

Sowohl die Anlage von Blühstreifen an konventionellen Getreidefeldern als auch die erhöhte Blütendichte im Öko-Landbau fördern Hummeln wie auch einzeln lebende Wildbienen und Schwebfliegen. Hummelvölker profitieren von Blühstreifen an kleinen Feldern, aber von großen Feldern im Ökolandbau. Das zeigen Agrarökologinnen und Agrarökologen der Universität Göttingen in einem Vergleich verschiedener Anbausysteme und Landschaftstypen. mehr…


Insekten und Algen als Futtermittel für Geflügel

Weltweit werden immer mehr tierische Produkte verzehrt. Diese wachsende Nachfrage erfordert eine beträchtliche Menge an proteinreichem Futter für die Nutztiere. Insektenzucht und die Kultivierung von Mikroalgen könnten als alternative Proteinquelle dienen. Forschende der Universität Göttingen haben herausgefunden, dass die Fleischqualität von Hähnchen, die mit bestimmten Insekten oder Mikroalgen gefüttert sind, zum Verzehr geeignet ist. mehr…


Alle Pressemitteilungen

Weitere Nachrichten

Rätsel um Sonnenzyklus erhellt

Einem Forschungsteam des Max-Planck-Instituts für Sonnensystemforschung, der Universität Göttingen und der New York University Abu Dhabi ist es gelungen, das bisher umfassendste Bild der Plasmaströme der Sonne in Nord-Süd-Richtung zu zeichnen. Die Forschenden finden eine bemerkenswert einfache Strömungsgeometrie: Das Plasma beschreibt in jeder Sonnenhemisphäre einen einzigen Umlauf, der etwa 22 Jahre dauert. mehr…

Zuckerrüben und Weizen werden digital: Projektstart in Göttingen auf dem Experimentierfeld FarmerSpace

Rechtzeitig zur Frühjahrsbestellung hat das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft den Förderbescheid für das digitale Experimentierfeld FarmerSpace übergeben. Im April wurden Zuckerrüben und Sommerweizen im Versuchsfeld gesät, um hochaktuelle Themen für den zukünftigen Pflanzenschutz zu erforschen. mehr…

Alle Nachrichten