Arbeitsgruppe Professor Dr. Sven Schneider
Arbeitsgruppe Professor Dr. Sven Schneider

Arbeitsgruppe Professor Dr. Sven Schneider

Expertenmeeting zum Thema "Proton Coupled Electron Transfer" in Göttingen


Göttingen, 16.05.2018
Am 14.-16. Mai 2018 richtete der Arbeitskreis ein Treffen zum Thema „Proton Coupled Electron Transfer“ aus. Die Gruppe von Experten von der Yale University, University of North Carolina, Massachusats Institute of Technology und Universität Göttingen diskutierten 3 Tage über Aspekte von PCET in Katalyse und Biologie. Das Vernetzungstreffen diente dem Aufbau gemeinsamer Arbeiten.U


Dr. Sebastian Forrest startet seinen PostDoc im AK Schneider




Göttingen, 01.08.2017
Mit Dr. Sebastian Forrest stößt ein versierter Anorganiker zu unserem Team. Seinen PhD absolvierte er in der Gruppe von Paul Pringle an der University of Bristol, wo er sich vorwiegend mit der Entwicklung neuer übergangsmetallbasierter Frustrierter Lewis-Paare beschäftigte. Es folgte ein erster PostDoc-Aufenthalt bei Magnus T. Johnson an der University of Lund, während dessen er sich kooperativen Ligandeneffekten in Hydrierungs- und Dehydrierungskatalysen widmete.
Unser Team heißt Sebastian herzlich willkommen und wünscht viel Erfolg. Auf eine gute Zusammenarbeit!



Dr. Matthias Otte beginnt seine Habilitation!




Göttingen, 01.02.2017
Der Arbeitskreis Schneider freut sich, seit Anfang Februar Dr. Matthias Otte neu in unseren Reihen begrüßen zu dürfen. Nach seiner Promotion 2011 bei Prof. Gansäuer in Bonn, einem Postdoc bis 2012-2013 bei Prof. de Bruin in Amsterdam (NL) und einem Junior Assistant Professor (2013-2017) in Utrecht (NL) folgt für ihn nun der nächste, logische Schritt. Von nun an wird Dr. Otte sich in Kooperation mit unserer Gruppe seiner Habilitation im Bereich "Metallorganische Käfigkomplexe" und "Übergangsmetallkatalysierter Aktivierung kleiner Moleküle" widmen.

Der AK Schneider wünscht viel Erfolg und freut sich auf eine gute Zusammenarbeit in den kommenden Jahren.