Forschungsaufenthalt von Dr. Marika Rauhala an der Professur Georges

Vom 12.11. bis zum 12.12.2019 wird Dr. Marika Rauhala von der Universität Helsinki für einen einmonatigen Forschungsaufenthalt an der Professur Georges in Göttingen zu Gast sein.

Frau Rauhala ist Althistorikerin und arbeitet als Postdoktorandin an der Theologischen Fakultät der Universität Helsinki, im Rahmen ihres Forschungsprojektes „The Dynamics of Religious Prejudice in Greco-Roman Antiquity: Limits of Acceptance, Religious Identity and Images of Disapproval from the Fifth to the First Century BCE“ (https://blogs.helsinki.fi/reasonandreligiousrecognition/teams/team-1/marika-rauhala/). Das Projekt ist Teil des Verbundprojektes „Reason and Religious Recognition“ der Academy of Finland.


Kontakt in der Fakultät:
Dr. Marika Rauhala
Raum 2.136
HBK 12
marika.rauhala@oulu.fi

weitere Informationen:
https://blogs.helsinki.fi/reasonandreligiousrecognition/teams/team-1/marika-rauhala/

Seminar für Kirchengeschichte