Online-Lernmodule

Digitale Lerneinheiten können zur Prüfungsvorbereitung, aber auch als interaktive Skripte in Praktika genutzt werden. Sie sind im Stud.IP-System als sogenannte "Lernmodule" in die jeweilige Veranstaltung eingebunden und können von Studierenden zum Selbststudium genutzt werden. Um auf die unterschiedlichen Lerntypen der Studierenden einzugehen, werden dabei verschiedene Medientypen verwendet, wie Texte, Animationen, Videos sowie Abbildungen.


Alle hier gelisteten Lernmodule sind in der Stud.IP-Lehrveranstaltung Biologie Basics unter dem Reiter "Lernmodule" zu finden.

Zur Zeit stehen folgende Lernmodule zur Auswahl:

Allgemeine Grundlagen (BASICS Lernmodule)

  • BASICS Osmoregulation und Exkretion
  • BASICS Immunsystem
  • BASICS Pilze
  • BASICS Herz-Kreislaufsystem
  • BASICS Sinnesphysiologie
  • BASICS Wirbellose Tiere
  • BASICS Evolution
  • BASICS Wirbeltiere
  • BASICS Tierisches Verhalten

Ringvorlesung Biologie I + II

Die folgenden Lernmodule sind auch zugänglich über die StudIP-Kurse "B.Bio.106 Ringvorlesung I" im Wintersemester und "B.Bio.102 Ringvorlesung II" im Sommersemester

  • Tiersystematik
  • Chemie des Lebens
  • Zellbiologie I
  • Soziale Anthropologie
  • Ökologie (Tierökologie)
  • Historische Anthropologie / Humanökologie
  • Biochemie
  • Genetik
  • Bioinformatik
  • Entwicklungsbiologie
  • Mikrobiologie
  • Pflanzenphysiologie

Weitere Lerneinheitne:

  • Lernen und Prüfen
  • Ornithologie-Quiz zur Vogelbestimmung - Ornithology Quiz for Bird Identification (German/English)



Wie sieht überhaupt so ein Lernmodul aus?

Am Beispiel des Lernmoduls Tierökolologie aus der Ringvorlesung I



Hier können Sie eine virtuelle Führung durch das Lernmodul Chemie des Lebens sehen.