Theologische Fakultät

Disserationsauszeichnung


In Bukarest wurde Herr Dr. Cătălin-Ştefan Popa am 13. Dezember 2018 von der Rumänischen Akademie der Wissenschaften mit dem "Nicolae Iorga"-Preis der Rumänischen Akademie der Wissenschaften ausgezeichnet. Iorga, war zeitweilig Ministerpräsident Rumäniens und hat bleibenden Ruhm mit seinen großen Arbeiten zur Geschichte des Osmanischen Reiches und zur Geschichte der Rumänen erworben.

Die Auszeichnung Popas galt seiner in Göttingen bei Professor Tamcke angefertigten Dissertation "Giwarigis I. (660-680). Ostsyrische Christologie in frühislamischer Zeit" und ist im Verlag Harrassowitz in der Reihe "Göttinger Orientforschungen. Reihe: SYRIACA" erschienen.

weitere Informationen

Offizielle Website (englisch) der Rumänischen Akademie der Wissenschaften