In publica commoda

Veranstaltungen


Bitte beachten Sie: Bis auf Weiteres finden Veranstaltungen an der Universität ausschließlich als Online-Formate statt.

Lehrveranstaltungen planen von A bis Z (B)

Titel der Veranstaltung Lehrveranstaltungen planen von A bis Z (B)
Veranstalter Hochschuldidaktik
Veranstaltungsart Workshop
Kategorie Karriere und Weiterbildung
Anmeldung erforderlich Ja
Beschreibung Viele Lehrveranstaltungen werden rein unter dem Gesichtspunkt historischer Chronologie oder regionalen Gesichtspunkten etc. konzipiert, dabei ist es oft zielführender, zunächst einmal die Frage zu stellen, welche Lernergebnisse möchte ich denn mit meinen Studierenden erreichen und wie können wir den Lehr-Lern-Prozess miteinander gestalten, damit die Ziele auch erreicht werden. In dem Onlineseminar werden wir an ganz konkreten Beispielen Lehrveranstaltungskonzepte entwickeln, die uns und die Studierenden gut bei der Lehre unterstützen. Dabei stehen folgende Fragen im Fokus: Wie kann ich die intendierten Lernergebnisse mit meinen Studierenden möglichst gut erreichen? Welche Methoden eignen sich – auch in digitalen Unterrichtssituationen – um gute Lernerträge zu ermöglichen? Wie muss ich mir die Zeit geschickt einteilen, damit auch ich nicht zeitlich zu sehr gefordert bin? Am Ende des Kurses sollen die Teilnehmenden beispielhafte Lehrkonzepte zur Verfügung haben, um synchrone und asynchrone Lehre in Präsenz aber auch in digitalen Formaten gestalten zu können.
Zeit Beginn: 20.05.2021, 09:00 Uhr
Ende: 20.05.2021 , 17:00 Uhr
Ort online
online
Kontakt Hochschuldidaktik
hochschuldidaktik@zvw.uni-goettingen.de
Externer Link https://www.uni-goettingen.de/de/offenes+worksh...