Exkursionen

Studieren oder promovieren Sie an der Universität Göttingen und möchten einen Blick in die berufliche Praxis werfen?

In jedem Semester bietet die Stabsstelle Kooperation und Innovation Exkursionen zu attraktiven Unternehmen an. Anmeldungen sind jeweils über Stud.IP möglich. Wir veröffentlichen die Exkursionstermine auf unserer Facebook-Seite. Via E-Mail an wirtschaftskontakte@uni-goettingen.de können Sie sich zudem für unseren Exkursionsnewsletter anmelden. An der Universität Göttingen gibt es darüber hinaus eine Reihe weiterer Exkursionsprogramme. Auf dieser Seite stellen wir Ihnen unser Angebot vor.


Termine WS 2019/2020

  • Mittwoch, 04. Dezember 2019, 13:00 bis 17:00 Uhr
  • Anmeldung über Stud.IP oder per E-Mail an anmeldung@snic.de
  • Zielgruppe: Studierende der Fachrichtungen Logistik, Ingenieurwissenschaften, Informatik, Materialwissenschaften, Mathematik, Physik und Wirtschaftswissenschaften der Universität Göttingen sowie der SNIC-Partnerhochschulen (HAWK Göttingen/Holzminden/Hildesheim, PFH Göttingen, TU Clausthal)
  • Maximale Teilnehmerzahl: 20
  • Wir stellen von Göttingen einen kostenlosen Shuttle Service nach Northeim zur Verfügung. Infos zum genauen Abfahrtsort erhalten Sie im Rahmen der Anmeldung.


Zum Unternehmen:
THIMM ist ein führender Lösungsanbieter für die Verpackung und Distribution von Waren. Das Lösungsportfolio umfasst Transport- und Verkaufsverpackungen aus Wellpappe, hochwertige Verkaufsaufsteller (Displays), Verpackungssysteme aus verschiedenen Materialkombinationen sowie verpackungsrelevante Dienstleistungen. In der THIMM Gruppe arbeiten aktuell 3.350 Mitarbeiter. An 20 Standorten in Deutschland, Polen, Rumänien, Tschechien und Mexiko erwirtschaftete die THIMM Gruppe ein Umsatzvolumen in Höhe von 645 Millionen Euro in 2018.

Programm:

  • 12:15 Uhr: Treffpunkt in Göttingen (Details s. Stud.IP)
  • 13:00 Uhr: Begrüßung
  • Werksrundgang
  • Vorstellung der Tätigkeitsbereiche verschiedener Abteilungen (z.B. Entwicklung, Qualitätsmanagement)
  • Vorstellung des Berufseinstiegs bei THIMM
  • ca. 17:00 Uhr: Rückfahrt


Veranstalter: SNIC in Kooperation mit der Stabsstelle Kooperation und Innovation


Exkursionsprogramme zentraler Hochschuleinrichtungen:

Möchten Sie nach dem Studium in der Region Göttingen bleiben? Südniedersachsen bietet vielfältige Jobperspektiven, die der SüdniedersachsenInnovationsCampus (SNIC) mit Ihnen im Rahmen von Betriebsexkursionen erkundet.

Der SNIC organisiert zudem Besuche von Unternehmen bei regionalen Forschungseinrichtungen und vice versa, um den Austausch zwischen Wissenschaft und Wirtschaft in Südniedersachsen zu unterstützen.
Working in Germany or Working abroad? Um Ihnen den Berufseinstieg zu erleichtern, bietet der Career Service der Universität Göttingen Exkursionen zu international ausgerichteten Unternehmen speziell für internationale Studierende an.

Für die professionelle Vor- und Nachbereitung von Exkursionen stehen allen Studierenden die studienbegleitenden Beratungsangebote des Career Service offen. Sprechzeiten und Kontakt finden Sie auf der Homepage des Career Service.