ZESS - Zentrale Einrichtung für Sprachen und Schlüsselqualifikationen


Abmelden von einer Prüfung


Gemäß § 5 Abs. 1 Satz 3 der Prüfungsordnung der ZESS können sich Studierende für Kurse selbstständig bis 48 Stunden vor Prüfungsbeginn von einer Prüfung abmelden.
Wichtiger Hinweis: Wenn Sie sich zu spät oder nicht von der Prüfung abmelden, wird die Prüfungsleistung mit "nicht bestanden" (Note 5,0) bewertet. Diese Regelung gilt auch für einen Zweit- oder Drittversuch sowie für Block- und Intensivkurse!
Wichtige Informationen:


  • Abmeldung nur über Onlineformular der ZESS möglich
  • Anwesenheitspflicht gilt weiterhin
  • Eintrag in FlexNow erst mit Noteneingabe des Gesamtkurses
  • Regelung gilt für Kurse der / des:
    • ZESS
    • Hochschulsports
    • Bereich E-Learning
    • SNIC
    • Stabsstelle Chancengleichheit und Diversität
    • Wiederholungs- / Nachholprüfungen


Formular zum Abmelden einer Prüfung:


Vor- und Nachname *

Matrikelnummer

E-Mail-Adresse *

Name der Lehrkraft

Kurs

Kursnummer *

Datum Prüfung (schriftlich) *

Anwesenheitspflicht Mir ist bewusst, dass bei einer erneuten Kursanmeldung wieder die volle Anwesenheitspflicht abgeleistet werden muss

.


Mit dem Absenden dieses Formulars bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzerklärung gelesen haben und akzeptieren.


* Pflichtfeld