Team der ZESS

Bild_Fs_2021_04_13
Leiter der ZESS

Dr. Johann Fischer

Raumnr.: 0.114
Tel.:+49 (0)551 / 39-28560
johann.fischer@zess.uni-goettingen.de
Lebenslauf

Ersatzbild-f
Stellv. Leiterin der ZESS

Dr. Birgit Neuroth-Hartmann

Raumnr.: 1.109
Tel.:+49 (0)551 / 39-7083
birgit.neuroth-hartmann@zess.uni-goettingen.de

Bild_Boe_2021_04_16a
Referent der ZESS

Simon Bögel

Raumnr.: 0.117
Tel.: +49 (0)551 / 39-25301
simon.boegel@zess.uni-goettingen.de

Rebecca_Bungert
Referentin der ZESS

Rebecca Bungert

Raumnr.: 0.117
Tel.: +49 (0)551 / 39-25301
rebecca.bungert@zess.uni-goettingen.de

Sonja Hoffmann
Geschäftszimmer

Sonja Hoffmann

Raumnr.: 0.113
Tel.: +49 (0)551 / 39-25484
Fax: +49 (0)551 / 39-1825484
sekretariat@zess.uni-goettingen.de

Christine Kanand
Geschäftszimmer

Christine Kanand

Raumnr.: 0.113
Tel.: +49 (0)551 / 39-25484
Fax: +49 (0)551 / 39-1825484
sekretariat@zess.uni-goettingen.de

Ersatzbild-f
Prüfungsamt / FlexNow ZESS

Heidrun Bruckuf

Raumnr.: 0.116
Tel.:+49 (0)551 / 39-24915
Fax:+49 (0)551/ 39-1825484
pruefungsamt@zess.uni-goettingen.de

Ersatzbild-m
Prüfungsamt

Jamshid Mansouri

Raumnr.: 0.103
Tel.: +49 (0)551 / 39-23902
Fax: +49 (0)551/ 39-1825484
pruefungsamt@zess.uni-goettingen.de

Ersatzbild-m
Technik

Ger Augsten

Raumnr.: 0.101
Tel.: +49 (0)551 / 39-25483
ger.augsten@zess.uni-goettingen.de

Sascha_Bode
Technik

Sascha Bode

Raumnr.: 0.101
Tel.: +49 (0)551 / 39-25483
sascha.bode@zess.uni-goettingen.de

Ersatzbild-f
Mediothek

Tatjana Ostermüller

Raumnr.: 0.119
Tel.: +49 (0)551 / 39-25593
zess-bib@zess.uni-goettingen.de

Astrid Westermann
Mediothek

Astrid Westermann

Raumnr.: 0.119
Tel.: +49 (0)551 / 39-25593
zess-bib@zess.uni-goettingen.de

Ersatzbild-f
Mediothek

Almut Wickert

Raumnr.: 0.119
Tel.: +49 (0)551 / 39-25593
zess-bib@zess.uni-goettingen.de
Ersatzbild-m
Englisch Grund- und Mittelstufe

Andrew Knight

Raumnr.: 1.107
Tel.: +49 (0)551 / 39-25403
andrew.knight@zess.uni-goettingen.de

Ersatzbild-m
Englisch Grund- und Mittelstufe

Darrin Miral

Raumnr.: 1.103
Tel.: +49 (0)551 / 39-21834
darrin.miral@zess.uni-goettingen.de

Bild_Pa_2021_06_11_Boe
Englisch Grund- und Mittelstufe
Scientific English

Jeffrey Park

Raumnr.: 1.107
Tel.: +49 (0)551 / 39-25540
jeffrey.park@zess.uni-goettingen.de

Ersatzbild-m
Englisch Grund- und Mittelstufe
Scientific English

Dr. Konstantinos Stamatopoulos

Raumnr.: 1.107
Tel.: +49 (0)551 / 39-25466
konstantinos.stamatopoulos@zess.uni-goettingen.de

Ersatzbild-m
Englisch Oberstufe

Antonio Gallucci

Raumnr.: 2.103
Tel.: +49 (0)551 / 39-25436
antonio.gallucci@zess.uni-goettingen.de

Ersatzbild-f
Englisch für die Agrarwissenschaften

Dr. Smita Raman-Gyetvai

Raumnr.: 3.107
Tel.: +49 (0)551 / 39-25698
smita.raman-gyetvai@zess.uni-goettingen.de

Ersatzbild-f
Englisch für die Agrarwissenschaften

Laura Syms

Raumnr.: 0.125
Tel.: +49 (0)551 / 39-25313
laura.syms@zess.uni-goettingen.de

Bild_Ch_2021_06_11
Business English

Ashley Chandler

Raumnr.: 1.102
Tel.: +49 (0)551 / 39-24911
ashley.chandler@zess.uni-goettingen.de

Ersatzbild-f
Business English

Heather Kretschmer

Raumnr.: 1.102
Tel.: +49 (0)551 / 39-25522
heather.kretschmer@zess.uni-goettingen.de



Ersatzbild-f
Französisch

Claudie Bréhinier

Raumnr.: 1.108
Tel.: +49 (0)551 / 39-25486
claudie.brehinier@zess.uni-goettingen.de

Bild_Co_2021_06_18_Boe
Italienisch

Giulia Covezzi

Raumnr.: 0.104
Tel.: +49 (0)551 / 39-24905
giulia.covezzi@zess.uni-goettingen.de

Ersatzbild-f
Italienisch

Valentina Reggio

Raumnr.: 0.104
Tel.: +49 (0)551 / 39-21689
valentina.reggio@zess.uni-goettingen.de

Ersatzbild-f
Schwedisch

Dr. Marianne Broermann

Raumnr.: 1.110
Tel.: +49 (0) 551 / 39-25485
marianne.broermann@zess.uni-goettingen.de

Ersatzbild-f
Spanisch und Portugiesisch
Japanisch und Russisch

Dr. Birgit Neuroth-Hartmann

Stellv. Leiterin der ZESS
Raumnr.: 1.109
Tel.: +49 (0)551 / 39-7083
birgit.neuroth-hartmann@zess.uni-goettingen.de

Ersatzbild-f
Spanisch

Amparo Marco Gómez

Raumnr.: 3.107
Tel.: +49 (0) 551 / 39-24903
amparo.marco-gomez@zess.uni-goettingen.de

Ersatzbild-f
Spanisch

Mariana Gisler

Raumnr.: 1.103
Tel.: +49 (0) 551 / 39-25317
mariana.gisler@zess.uni-goettingen.de
Ersatzbild-m
ZESS-IT

Oliver Eggert

Raumnr.: 0.115 (MZG / Blauer Turm)
Tel.: +49 (0) 551 / 39-21863
zess-it@zess.uni-goettingen.de

Ersatzbild-f
ZESS-IT

Kathleen Schaller

Raumnr.: 0.115 MZG (Blauer Turm)
Tel.: +49 (0) 551 / 39-21863
zess-it@zess.uni-goettingen.de


Ersatzbild-m
Diversitätskompetenzen

N.N.

Raumnr.:
Tel.:

Ersatzbild-f
Kommunikative Kompetenzen

Anna Jöster

Raumnr.: 3.103
Tel.: +49 (0)551 / 39-25487
anna.joester@zess.uni-goettingen.de

Lotte_Neumann
Medienkompetenzen und Journalistische Praxis

Lotte Neumann (Medienkompetenzen)

Raumnr.: 0.104
Tel.: +49 (0)551 / 39-25553
lotte.neumann@zess.uni-goettingen.de

Ersatzbild-m
Medienkompetenzen und Journalistische Praxis

Philipp Eitmann (Journalistische Praxis)

Raumnr.: 0.104
Tel.: +49 (0) 551/ 39-25408
philipp.eitmann@zess.uni-goettingen.de


Ersatzbild-m
Wissens- und Selbstkompetenzen

Torsten Nieland

Raumnr.: 3.103
Tel.: +49 (0)551 / 39-25470
torsten.nieland@zess.uni-goettingen.de
Bild_Wo_2021_06_11

Nicole Wolder

Raumnr.: 0.125
Tel.: +49 (0)551 / 39-25444
nicole.wolder@zess.uni-goettingen.de
Bild_Co_2021_06_18_Boe

Giulia Covezzi

Raumnr.: 0.104
Tel.: +49 (0)551 / 39-24905
giulia.covezzi@zess.uni-goettingen.de
Bild_Ch_2021_06_11
Gleichstellungsbeauftragte der ZESS

Ashley Chandler

gleichstellung@zess.uni-goettingen.de

Sonja Hoffmann
stellvertretende Gleichstellungsbeauftragte der ZESS

Sonja Hoffmann

gleichstellung@zess.uni-goettingen.de

Leitbild

Die Zentrale Einrichtung für Sprachen und Schlüsselqualifikationen (ZESS) sieht ihre Aufgabe darin, den Studierenden der Georg-August-Universität Göttingen fakultätsübergreifend eine Kompetenzvermittlung und -entwicklung im Bereich der Fremdsprachen, der Allgemeinen Schlüsselkompetenzen sowie im EDV-gestützten wissenschaftlichen Arbeiten (ZESS-IT) für hochschulspezifische Aufgabenfelder anzubieten.

Die ZESS verfolgt dabei das Ziel, durch eine zeitgemäße, praxisgerichtete sowie handlungsorientierte Didaktik und Methodik den Studierenden den Transfer der erworbenen Handlungskompetenzen in die Wissensstrukturen ihrer Fachdisziplin zu ermöglichen. Das Lehrangebot der ZESS umfasst verschiedene Schlüsselkompetenzbereiche, welche die Entwicklungspotenziale und die Mobilität der Studierenden in Bezug auf ihre kognitiven, personalen, sozialen und fremdsprachlichen Kompetenzen fördern und auch zu deren Persönlichkeitsentwicklung beitragen. Dadurch sollen sie in ihrem Studium unterstützt, zu lebenslangem Lernen angeregt sowie für eine spätere wissenschaftliche und qualifizierte berufliche Tätigkeit in und außerhalb der Universität befähigt werden.

Die an der ZESS dargebotenen Lehrinhalte können den vier eng miteinander vernetzten Kompetenzfeldern Selbst-, Sozial-, Methoden- und Sprachkompetenzen des Göttinger Schlüsselkompetenzkonzeptes zugeordnet werden. Das Angebotsspektrum umfasst sowohl funktional-persönlichkeitsbildende als auch operational-fremdsprachliche Fertigkeiten.

Im Bereich der Fremdsprachen bietet die ZESS wissenschaftssprachlich orientierte Ausbildungsangebote in 13 Fremdsprachen, die - in Abhängigkeit von der jeweiligen Sprache - von Anfängerniveau bis zu Fachsprachenkursen auf hohem Kompetenzniveau reichen. Sie orientieren sich systematisch am Gemeinsamen europäischen Referenzrahmen für Sprachen (GER) und UNIcert, trainieren auf allen Stufen alle vier Sprachfertigkeiten (Hör- und Leseverstehen, mündlicher und schriftlicher Ausdruck) und behandeln hochschulspezifische und interkulturelle Inhalte. Ein besonderer Stellenwert wird dabei dem handlungsorientierten Ansatz beim Unterrichten und Testen sowie dem Einsatz moderner Medien in verschiedenen Lernformaten (Präsenzunterricht, Blended Learning und begleitetes Selbstlernen) beigemessen.

Im Bereich der Allgemeinen Schlüsselkompetenzen bietet die ZESS einander ergänzende, bereichsübergreifende Lehrangebote in Kompetenzen zur beruflichen Einmündung, Führungskompetenzen, Kommunikativen Kompetenzen, Medienkompetenzen, Sozialkompetenzen und Wissens- und Selbstkompetenzen. In den Lehrveranstaltungen liegt der Schwerpunkt neben der Wissensvermittlung auf der Stärkung reflexiven und selbstständigen Denkens und auf einem engen Bezug zur Praxis. Im Rahmen von Kooperationen und Projekten mit externen Partnern gewinnen die Studierenden Einblick in die berufliche Praxis außerhalb der Hochschule, bauen ihre fachspezifischen und fachübergreifenden Kompetenzen aus und lernen, einen Beitrag zur gesellschaftlichen Verantwortung zu leisten.

Die ZESS-IT vermittelt als technische Medienkompetenz die kompetente Nutzung vielfältiger Computeranwendungen, die für Studium, wissenschaftliches Arbeiten und akademische Berufsfelder notwendig und bedeutsam sind. Dazu gehören auch das zielführende Arbeiten einzeln und im Team sowie das Verständnis für die übergeordneten Verfahren zum effizienten und produktiven Umgang mit Programmen gleicher Art.

Neben dem Kursangebot bietet die ZESS Zertifikatsprogramme, welche die Studierenden bei der Bildung und dem Nachweis individueller Profile unterstützen und die bei Bewerbungsverfahren im Rahmen von Studium und Berufseinstieg einen Vorteil darstellen.
Die ZESS strebt durch ihr Angebot an, das Fachstudium an den Fakultäten durch ein breites fachbereichsübergreifendes Schlüsselkompetenzangebot zu ergänzen und zu stärken, und bietet den Fakultäten Unterstützung bei der Entwicklung und Durchführung fachspezifischer Angebote, z.B. durch (semi-)integrative Schlüsselkompetenzangebote oder fakultätsspezifische Fachsprachenangebote. Ihr eigenes Angebot hinterfragt und aktualisiert sie kontinuierlich, um neuen Bedürfnissen gerecht zu werden. Dabei kooperiert die ZESS mit universitätsinternen und externen Partnern.

Die ZESS in Zahlen

Seit ihrer Gründung vor über 50 Jahren hat sich die ZESS als Teil der Georg-August-Universität Göttingen im Bereich des zentral vorgehaltenen fakultätsübergreifenden Fremdsprachen- und Schlüsselkompetenzangebots etabliert. Die vielen positiven Rückmeldungen von Studierenden und die ungebrochen hohe Nachfrage nach den Angeboten in den drei Bereichen Fremdsprachen, Allgemeine Schlüsselkompetenzen sowie ZESS-IT zeugen von einem hohen Bedarf und einem großen Interesse an unseren Lehrveranstaltungen. Für Interessierte wollen wir auf dieser Seite einen Überblick über die Entwicklungen der letzen Jahre ermöglichen.

Angebot Das Angebot der ZESS umfasst die drei Bereiche Fremdsprachen, Allgemeine Schlüsselkompetenzen und ZESS-IT. Die Fremdsprachen decken rund 75% des Gesamtangebotes der Einrichtung ab, die Allgemeinen Schlüsselkompetenzen ca. 20% und der Bereich ZESS-IT ca. 5%. Die beiden erstgenannten Bereiche sind noch weiter in einzelne Fachbereiche untergliedert. Im Austausch mit verschiedenen Akteure (Leitung der Universität, Fakultäten, Studierende, externe Organisationen) passt die ZESS ihr Angebot in regelmäßigen Abständen den aktuellen Entwicklungen an, um somit den Studierenden ein abwechslungsreiches und aktuelles Programm auf hohem Niveau anzubieten.

ZESS-Angebot-SWS-SoSe2019-einzlBereiche-Kuchen

ZESS-Angebot-gesamt

ZESS-Angebot-SWS-einzl-Bereiche

Nachfrage und Auslastung Die Veranstaltungen der ZESS sind sehr stark nachgefragt und in den Spitzenwerten teils mehr als zehnfach überbucht. Dies zeigt die Bedeutung von Fremdsprachen- und Schlüsselkompetenzen für die Studierenden und verdeutlicht, dass die ZESS mit ihrem Angebot aktuelle Entwicklungen abbildet. Durch ihre Kursplanung bietet die ZESS stark nachgefragte Module mehrfach im Semester an und richtet ihr Programm entsprechend aus. Dabei ist der ZESS eine "bunte" Mischung sowie das Angebot von "Spitzenkursen", beispielsweise Spanisch Oberstufe bzw. Abschlussmodule für "Zertifikatsprogramme" mit etwas geringerer Nachfrage ebenfalls wichtig, um auch Studierenden mit einem höheren Sprachniveau gerecht zu werden.

ZESS-Nachfrage-Kapazität

Die Auslastung der ZESS ist sehr hoch; für ihre Berechnung werden sowohl die anwesenden Teilnehmenden der ersten Unterrichtsstunde als auch die Prüfungsteilnehmenden herangezogen und ein Mittelwert gebildet. Um die vorhandenen Ressourcen bestmöglich einzusetzen, werden alle Bereiche mit ihren Lehrveranstaltungen regelmäßig auf ihre Auslastung hin geprüft. Kurse mit weniger als 8 anwesenden Teilnehmenden zu Beginn der Veranstaltung dürfen leider nicht stattfinden.

ZESS-Auslastung

Evaluationen Alle Veranstaltungen der ZESS werden evaluiert. Elektronisch durchgeführte Evaluationen der Veranstaltungen stellen eine bedeutende Säule im Qualitätssicherungssystem der ZESS dar. Dabei verzeichnet die ZESS mit ihrer Rücklaufquote von rund 88% aller Lehrveranstaltungen einen sehr guten Wert.

ZESS-Evaluationen-Ruecklauf

Wir freuen uns, dass wir in den Evaluationen gute bis sehr gute Ergebnisse erzielen. Diese bewegen sich zwischen 82,6 und 93,1 von 100 möglichen Punkten.

Evaluationsübersicht-Fremdsprachen

Evaluationsübersicht-ASK-ZESS-IT

Die Evaluationsergebnisse werden allerdings nicht isoliert betrachtet, sondern zeigen in Kombination mit Unterrichtsbesuchen und Einzelgesprächen mit den jeweiligen Lehrkräften, ein breiteres Bild mit den entsprechenden Stärken, Entwicklungspotentiale und Chancen des Unterrichts. So gelingt der ZESS zusammen mit ihren Lehrkräften, eine stetige individuelle und zielgenaue Optimierung der Veranstaltungen zu sichern.