Informationen für Studieninteressierte

Sozialwissenschaftliche Diversitätsforschung studieren?!

Im Studiengang lernen Sie, soziale und politische Ereignisse in Zusammenhang mit Diversität theoretisch und empirisch fundiert zu reflektieren und zu beurteilen.

Dabei geht es um Fragen wie diese:

  • Wie sind gesellschaftliche Differenzierung und Hierarchisierung historisch entstanden?
  • Welche soziale Bedeutung wird diesen Prozessen beigemessen und welche Folgen haben sie?
  • Wie ist es möglich, gleichzeitig diskriminiert und privilegiert zu sein?
  • Wie hängen verschiedene Diversitätsdimensionen zusammen?
  • Wie gehen Organisationen mit Vielfalt um?



Der Studiengang ist...

...forschungsorientiert: Die exzellente Methodenausbildung (qualitativ und quantitativ) wenden Sie zum Beispiel in Lehrforschungen und Service-Learning-Seminaren an.

...praxisrelevant: Sie bekommen Einblick in mögliche Berufsfelder, lernen Diversity Trainings zu konzipieren und fachliche Zusammenhänge zielgruppenspezifisch zu vermitteln.

...profilbildend: Innerhalb des Wahlpflichtbereichs können Sie inhaltliche Schwerpunkte verfolgen und ein thematisches Profil ausbilden.

Was kann ich damit machen? Die Diversitätsforschung und die im Bereich Diversity Management entstehenden Berufsfelder sind zukunftsweisend. Für sie existiert mit dem Masterstudiengang Diversitätsforschung eine einzigartige fundierte sozialwissenschaftliche und praxisorientierte Ausbildung. Sie werden in diesem Studiengang befähigt, sowohl eine akademische Laufbahn zu verfolgen als auch in der außeruniversitären Berufswelt erfolgreich zu sein. Der Master qualifiziert für Tätigkeiten in Wissenschaft, Beratung und Weiterbildung sowie in anderen öffentlichen und privaten Institutionen, zum Beispiel als Diversity-, Gleichstellungs- oder Demografiebeauftragte*r.

Schnupperstudium

Sie haben jedes Semester die Möglichkeit die Universität und die angebotenen Studiengänge vor Ort kennenzulernen.

Weiterführende Informationen finden Sie hier: Seite des Schnupperstudiums

sowie bei der Studiengangskoordination: studiengang-diversitaetsforschung@uni-goettingen.de