Handelsmanagement


Dozent:
Prof. Dr. Waldemar Toporowski

Ansprechpartnerin:
Judith Derenthal, M.Sc.
Art und Umfang der Veranstaltung:
Vorlesung, 2 SWS, Kreditpunkte: 6

Zielgruppe:
BWL B.Sc. 4-6, WiInf B.Sc. ab 3, VWL B.A. ab 3

Sprache:
Deutsch

Empfohlene Vorkenntnisse:
Modul "Marketing"

Zugangsvoraussetzungen:
Keine

Zeit und Ort der Veranstaltung:
Vorlesung: Do. 14:15 bis 15:45

  • Im Wintersemester findet keine Vorlesung in Präsenz statt. Prof. Dr. Toporowski zeichnet jeden Donnerstag ein neues Kapitel der Vorlesung auf.
  • Folien, Literatur und Aufzeichnungen stehen Ihnen in StudIP als Download zur Verfügung.

Übung: Di. 16:15 bis 17:45

  • Die Übung findet via BigBlueButton als Videokonferenzstream statt. Sie werden nicht aufgezeichnet.

Veranstaltungsbeginn:
Vorlesung: 05.11.2020
Übung: 08.12.2020


Lernziele:
Die Studierenden sind nach erfolgreicher Teilnahme in der Lage, die theoretischen Grundlagen des Handelsmanagements zu erläutern und zu nutzen. Des Weiteren kennen sie Methoden und Instrumente, die im Handel bei der Ausgestaltung des Marketing-Mix benötigt werden, können diese anwenden und kritisch beurteilen.
Inhalte der Vorlesung:

  • Entscheidungstatbestände des Handelsmanagements
  • Standortpolitik
  • Sortimentspolitik
  • Preispolitik
  • Kommunikationspolitik
  • Verkaufsraumgestaltung
  • Service und Beratungspolitik


Inhalte der Übung:
Fallstudien zu Entscheidungen hinsichtlich Standort, Betriebsform, Sortiment, Preis, Kommunikation, Verkaufsraumgestaltung, Gestaltung von Online-Shops


Prüfungsleistung:
Klausur (90 Minuten), 6 Credits

Klausurtermin:
18.02.2021, 14:15 bis 15:45 Uhr, Online-Klausur

Prüfungsanforderungen:
Nachweis von Fähigkeiten zur Analyse von ausgewählten Problemen des Handelsmanagements. Beherrschung von Instrumenten, mit denen der Marketing-Mix eines Handelsunternehmens ausgestaltet wird. Kritische Diskussion der Ergebnisse solcher Instrumente.
Empfohlene Literatur:

  • Müller-Hagedorn, L. & Natter, M. (2011). Handelsmarketing (5. ed.). Stuttgart, 434-455.
  • Müller-Hagedorn, L., Toporowski, W., & Zielke, S. (2012). Der Handel (2. ed.). Stuttgart, 33-73, 139-170, 450-455, 476-751.
  • Popkowski Leszczyc, P.T.L., Sinha, A., & Sahgal, A. (2004). The effect of multi-purpose shopping on pricing and location strategy for grocery stores. Journal of Retailing, 80, 85-99.


Begleitende Angebote:
Übung Handelsmanagement

Allgemeine Hinweise:
Kreditpunkteerwerb: Die Veranstaltung ist Bestandteil der Spezialisierung "Marketing- und E-Business" im Bachelor-Studiengang BWL.
Prüfungsleistungen: Klausur

Links:
Informationen zur Vorlesung finden Sie auch im UniVZ.