Dr. Hans Riegel-Fachpreise

In Kooperation mit der Dr. Hans Riegel-Stiftung prämiert die Universität Göttingen herausragende Facharbeiten aus den Fächern:

  • Physik
  • Chemie
  • Biologie
  • Mathematik
  • Informatik
  • Geografie


Eine Jury aus Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern bewertet die Facharbeiten. Sofern prämierungswürdige Arbeiten eingereicht werden, wählt die Jury aus jedem Fachbereich die drei besten Facharbeiten aus.

  • 1. Preis: 600 Euro
  • 2. Preis: 400 Euro
  • 3. Preis: 200 Euro


Insgesamt können bis zu 18 Preise vergeben werden. Die Gewinner*innen werden zusätzlich gefördert und bekommen die Möglichkeit, bei verschiedenen Veranstaltungen und Seminaren des MINT TANK dabei zu sein!

Die Schulen der Erstplatzierten erhalten zusätzlich einen Sachpreis für den mathematisch-naturwissenschaftlichen Unterricht im Wert von 250 Euro.

Teilnahmebedingungen

Bewerbungskriterien:
Die Arbeit muss folgende Bedingungen erfüllen:

  • Facharbeit im Seminarfach eines Gymnasiums oder einer Gesamtschule
  • Fach: Physik, Chemie, Biologie, Geografie, Mathematik oder Informatik
  • Verfassungszeitraum: Schuljahr 2019/20
  • Abfassungssprache: Deutsch
  • Schulort: Göttingen, Northeim, Goslar, Holzminden (inkl. Landkreise)
  • Schülerinnen und Schüler müssen ihre Arbeit selbst einreichen


Einreichen und gewinnen!

  • Online-Bewerbungsformular ausfüllen
  • Bewerbungsformular-Flyer (Postversand) ausdrucken, ausfüllen und unterschreiben
  • Einwilligungserklärung ausdrucken und unterschreiben
  • Facharbeit zusammen mit dem Bewerbungsformular-Flyer und der Einwilligungserklärung senden an:
    Georg-August Universität Göttingen
    Fakultät für Physik/Studiendekanat
    Friedrich-Hund Platz 1
    37077 Göttingen
  • Facharbeit zusätzlich per Mail senden an:
    Hans-Riegel-Fachpreise-Bewerbung@phys.uni-goettingen.de

  • Einsendeschluss: 30.06.2020
    Es werden nur vollständige Bewerbungsunterlagen berücksichtigt.
    Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.