Dr. Tim Koddenberg


Forschungsschwerpunkte

  • 3D-Materialcharakterisierung
  • Holzanatomie
  • Holzschutz
  • Flüssigkeitstransportwege
  • Mikro-Computertomographie

Projekte

  • 3D-Holzanatomie (VisAn3D) - Dreidimensionale Visualisierung anatomischer Struktureigenschaften von einheimischen Nadel- und Laubhölzern mittels Mikro-Computertomographie
  • DFG - Graduiertenkolleg 1703 - Ressourceneffizienz in Unternehmensnetzwerken
  • Holzschutz-CT - Charakterisierung der Penetration und Verteilung von Schutzsystemen im Holz mittels röntgenstrahlenbasierter Mikro-Computertomographie
  • Pappelimprägnierung - Strukturelle Charakterisierung der variablen Aufnahme und Verteilung von Imprägniermitteln in schnellwachsenden Pappelhybriden
  • DFG Schöninger Speere - Dokumentation und Untersuchung der ältesten Holzwaffen des Menschen von Schöningen (Fundstelle 13 II, Grabung H. Thieme)

Aufgabenbereiche

  • Ansprechpartner für Computertomographie-Analyse
  • Ansprechpartner für Mikroskopie
  • 3D, zerstörungsfreie Materialanalyse

Betreuung studentischer Arbeiten (aus datenschutzrechtlichen Gründen wurden die Arbeiten anonymisiert)

Masterarbeiten

    2020

  • Mikroskopische Untersuchungen zur Holzanatomie und zur variablen Verteilung von Imprägniermitteln in ausgewählten Pappelhybriden (Populus spp.)

Projektarbeiten

    2019

  • Mikroskopische Charakterisierung von Imprägniermitteln in Pappelhybriden (Populus spp.)
  • 2017

  • Einfluss von Bildbearbeitungsparametern auf quantitative und qualitative Untersuchungen von lichtmikroskopischen und computertomographischen Aufnahmen von Holz

Bachelorarbeiten

    2020

  • Makroskopische Untersuchungen zur variablen Tränkbarkeit von ausgewählte Pappelhydriden
  • 2018

  • Literaturstudie zur Anwendung der röntgenstrahlbasierten Computertomographie in der Holzforschung

Publikationen