Curriculum Vitae

Geboren


  • 1988 in Wolfenbüttel


Studium


  • 10/2008 bis 09/2012: Studium der Anglistik und Geschichte (B.A.) an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
  • 10/2012 bis 09/2016: Studium der Europäischen Geschichte (M.A.) an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg und an der University of Warwick
  • 04/2018 bis heute: Promotionsvorhaben an der Georg-August-Universität Göttingen, Seminar für Mittlere und Neuere Geschichte, Lehrstuhl von Prof. Dr. Frank Rexroth


Akademischer Werdegang


  • 10/2009 bis 03/2017: Studentische und wissenschaftliche Hilfskraft im Institut für Geschichte an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg (in der Abteilung für Mittelalterliche Geschichte, im Bereich der Studienkoordination, in der fachspezifischen Studienberatung, im Institutsdirektorium und als Tutor für geschichtswissenschaftliches Arbeiten)
  • 04/2017 bis 03/2018: Redaktionelle Mitarbeit an Band 10 des Repertorium Germanicum (Pontifikat Sixtus’ IV.) des Deutschen Historischen Instituts in Rom
  • 10/2017 bis 03/2018: Lehrauftrag am Institut für Geschichte an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
  • 04/2018 bis heute: Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Georg-August-Universität Göttingen, Seminar für Mittlere und Neuere Geschichte, Lehrstuhl von Prof. Dr. Frank Rexroth


Mitarbeit an Ausstellungsprojekten


  • 04/2011 bis 03/2012: Für bare Münze? Der römische Münzschatz von Jever unter der Lupe (Ort: Schlossmuseum Jever, Zeitraum: 03/2012 bis 04/2012)
  • 04/2012 bis 09/2012: Spinnrad, Schwert und Federkiel: Das Mittelalter zum Mitmachen (Ort: MachMitMuseum miraculum Aurich, Zeitraum: 02/2013 bis 11/2013)
  • 10/2014 bis 06/2015: Zurückdenkstücke – Was vom Erleben übrig bleibt (Ort: Heimatmuseum Schloss Schönebeck, Zeitraum: 07/2015 bis 08/2015)
  • 04/2015 bis 09/2015: Miraculum Romanum. Entdecke die Römer im MachMitMuseum (Ort: MachMitMuseum miraculum Aurich, Zeitraum: 02/2016 bis 12/2016)
  • 04/2017 bis 06/2017: ‚Ein frey und offen landt‘. Die Dänisch-Oldenburgische Personalunion (Ort: Universitätsbibliothek Oldenburg, Zeitraum: 07/2017 bis 08/2017)