Bewerbungsportal für den Masterstudiengang Geowissenschaften/Geoscience

Studienbeginn: Der Master-Studiengang beginnt jeweils zum Wintersemester und zum Sommersemester. Vorlesungsbeginn ist im Oktober bzw. im April.

Bewerbungsfrist

  • Zum Wintersemester: 15. April bis 01. Juni (Eingang der Bewerbung bei der Fakulät)
  • Zum Sommersemester: 15. Oktober bis 01. Dezember (Eingang der Bewerbung bei der Fakultät)

Bewerbungsunterlagen

  • Antragsformular (wird ab 15. April freigeschaltet)
  • Abschlusszeugnis
    • Beglaubigte Kopie des Abschlusszeugnisses
    • Beglaubigte Kopie der erbrachten Prüfungsleistungen (Transcript of Records)
    • Wenn das Abschlusszeugnis noch nicht vorliegt, müssen mind. 150 ECTS-Credits nachgewiesen werden. Dieser Nachweis muss neben den einzelnen Modulprüfungen auch einen bisherigen Gesamtnotenschnitt ausweisen. Das Abschlusszeugnis muss bis spätestens 15. November (WiSe) bzw. 15. Mai (SoSe) nachgereicht werden, ansonsten wird Ihre bis dahin vorläufige Immatrikulation in den Masterstudiengang wieder aufgehoben.
    • Falls die Originale nicht in englischer oder deutscher Sprache abgefasst sind, benötigen wir eine beglaubigte deutsche oder englische Übersetzung Ihres Abschlusszeugnisses.

  • Lebenslauf
    Ein tabellarischer Lebenslauf mit einer aussagekräftigen Darstellung des Bildungsweges mit Lichtbild und Arbeitszeugnissen.
  • Eine Erklärung darüber, ob Sie einen fachlich eng verwandten Master-Studiengang bislang erfolgreich, erfolglos oder noch nicht beendet haben (ggf. mit Angabe des Studiengangs / der Studiengänge und des Studienorts / der Studienorte).
  • Nachweise (Arbeits-/Praktikumszeugnisse) einschlägiger Berufs- oder Praxiserfahrung in Form von beruflicher Tätigkeit oder Berufspraktika
  • Nachweis Englischkenntnisse (falls Ihre Muttersprache Englisch ist bzw. Sie über sehr gute Englischkenntnisse verfügen): Niveau B2+, z.B. UNicert II (Mindestnote 2,3), NULTE-Zertifikat Niveau B2+, Cambridge English Scale (173 Punkte), IELTS Academic (mind. Band 6.0), TOEFL ibt (mind. 95 Punkte), Pearson Academic (mind. 67 Punkte). Ein Nachweis über Deutschkenntnisse entfällt bei sehr guten Englischkenntnissen.
  • Nachweis Englischkenntnisse (falls Ihre Muttersprache nicht Englisch ist): Niveau B2, z.B. UNicert II, NULTE-Zertifikat Niveau B2, Cambridge English Scale (160 Punkte), IELTS Academic (mind. Band 5.5), TOEFL ibt (mind. 87 Punkte), Pearson Academic (mind. 59 Punkte)
  • Nachweis Deutschkenntnisse (falls Ihre Muttersprache nicht Deutsch und nicht Englisch ist): z.B. DSH-2, TestDaf (mind. TDN 4 in allen vier Teilprüfungen), Goethe-Zertifikat C1, telc Deutsch C1 Hochschule – mehr (dort auch FAQ-Link beachten) ...
  • Motivationsschreiben (max. 2 Seiten)


Hinweise:

  • Die Bewerbungsphase für das Wintersemester startet am 15. April. Bitte reichen Sie davor keine Unterlagen ein.
  • Bewerbungen, die nicht vollständig, form- oder fristgerecht eingehen, sind vom weiteren Verfahren ausgeschlossen.
  • Die eingereichten Unterlagen verbleiben bei der Universität.
  • Weitere und detaillierte Informationen zum Bewerbungs- und Auswahlverfahren und zu den Zugangsvoraussetzungen finden Sie in der Zulassungsordnung. Wenn anschließend noch Fragen offen sind, wenden Sie sich an unsere Studienberatung für Geowissenschaften.

Einsendung der Bewerbungsunterlagen und Kontaktadresse

Die Bewerbungsunterlagen sind per Post an folgende Adresse zu verschicken:

Georg-August-Universität Göttingen
Fakultät für Geowissenschaften und Geographie
Sekretariat des Studiendekans, Frau Ursula Otto
Goldschmidtstr. 3
37077 Göttingen

Tel: +49 551 39 8002
Email: studiendekanat@geo.uni-goettingen.de

Auswahlverfahren

Ihre Bewerbung wird nach Ablauf der Bewerbungsfrist von einer Auswahlkommission unserer Fakultät geprüft. Über die Entscheidung der Auswahlkommission werden Sie schriftlich informiert.

Immatrikulation

Nach Erhalt des Zulassungsbescheides können Sie online Ihre Immatrikulation an der Universität Göttingen beantragen (bis spätestens 30. September (WiSe) bzw. 31. März (SoSe)). Mehr dazu erfahren Sie auf der zugehörigen Informationseite der Universität.

W I C H T I G : Wenn Sie eine beglaubigte Kopie Ihres Abschlusszeugnisses nicht bis spätestens 15. November (WiSe) bzw. 15. Mai (SoSe) im Studienbüro (Sekretariat des Studiendekanats, Fr. Otto) der Fakultät für Geowissenschaften und Geographie nachreichen, wird Ihre bis dahin vorläufige Immatrikulation in den Masterstudiengang wieder aufgehoben.