Ein privates Zimmer anbieten

Der Göttinger Wohnungsmarkt ist, wie viele deutsche Universitätsstädte, von einem geringen Wohnraumangebot und steigenden Preisen geprägt. Gerade internationale Studierende und Promovierende sind von den Folgen besonders betroffen und bedürfen unserer Unterstützung.

Wir freuen uns über Zimmer- oder Wohnungsangebote für suchende internationale Studierende und Promovierende. Auch Sie als Vermietende können auf unsere Unterstützung zählen: Wir nehmen Ihre Angebote auf, leiten es an internationale Suchende weiter und bleiben auch nach Vertragsabschluss für Sie Ansprechpartner.

Füllen Sie dazu einfach, schnell, unkompliziert und unverbindlich unser Formular zur Abgabe eines privaten Zimmerangebots aus.

Gerne unterstützen wir Sie auch beim Ausfüllen der Formulare. Melden Sie sich gern bei uns.

  • Leiten wir Ihr Angebot an suchende Internationale weiter, werden Sie darüber per E-Mail informiert. Die suchende Person nimmt dann Kontakt zu Ihnen auf (meist per E-Mail).
  • Anschließend schauen Sie zusammen, ob Sie sich eine (Unter-)Vermietung vorstellen können und ein Mietverhältnis zwischen Ihnen und der Person zu Stande kommt. Wenn nicht, leiten wir Ihr Angebot an weitere Suchende weiter.
  • Die Entscheidung über die endgültige Untervermietung wird von Ihnen getroffen. Die Universität Göttingen übernimmt hierfür keinerlei Haftung.
  • Geben Sie uns bitte immer unbedingt Rückmeldung, auch, wenn Sie die Unterkunft anderweitig vergeben.
  • Ort und Zeit der Schlüsselübergabe regeln Sie selbst mit dem/der Studierenden. Falls Sie selbst bei Ankunft der/s Studierenden nicht mehr vor Ort sind, können Ihnen vielleicht Mitbewohner, Familienmitglieder oder Freunde dabei helfen.
  • Der Mietvertrag wird von Ihnen selbst ausgefertigt. Vorlagen hierzu finden Sie online, zum Beispiel beim Deutschen Mieterverein. Beachten Sie, dass der Mietvertrag zwingend auf Deutsch ausgefertigt sein muss, damit er rechtlich gültig ist. Eine englische Übersetzung kann dem Vertrag als Anhang beigefügt werden.
  • Bitte beachten Sie: Untervermietungen bedürfen der Zustimmung der wohnungs-/hausbesitzenden Person.
  • Die Wohnungsgeberbestätigung, die die Untermieter_innen für die Anmeldung beim Einwohnermeldeamt der Stadt Göttingen benötigen, finden Sie exemplarisch hier.
  • Es ist sinnvoll eine Kaution zu vereinbaren, da sie für beide Seiten eine Absicherung darstellt.
  • Wir empfehlen Ihnen, Ihr Vorhaben über die Untervermietung mit Ihren Mitbewohnenden abzusprechen.