In publica commoda

Arabistik/Islamwissenschaft (B.A.) (2-Fächer)

Steckbrief

Die arabisch-islamische Welt entdecken: Das Studium vermittelt Kenntnisse über die Religion des Islams, die islamische Theologie und Philosophie in klassischer und moderner Zeit, das islamische Recht in Geschichte und Gegenwart sowie die Literaturen und Kulturen des arabischen Nahen Ostens. Grundlegend ist dabei das Studium der modernen arabischen Hochsprache, Schwerpunktsetzungen im Bereich der arabischen Dialekte und des klassischen Arabisch sind möglich.

Name des Studienfachs:
Arabistik/Islamwissenschaft
Abschluss:
Bachelor of Arts (B.A.) (2-Fächer)
Regelstudienzeit:
6 Semester
Studienbeginn:
nur Wintersemester
Unterrichtssprache:
Deutsch
Zulassung:
Zulassungsfrei (Einschreibung ohne vorherige Bewerbung)
Orientierungsveranstaltung:
Es werden Orientierungsveranstaltungen angeboten

Lernen Sie uns kennen

Fächerübergreifend Schnupperstudium
ab 15.
APR

Schnupper­studium

Be­suchen Sie Vor­lesun­gen


Inhalte

Das Fach Arabistik/Islamwissenschaft beschäftigt sich mit der Religion des Islams, der islamischen Theologie und Philosophie in klassischer und moderner Zeit, dem islamischen Recht in Geschichte und Gegenwart sowie den Literaturen und Kulturen des arabischen Nahen Ostens. Grundlage des Studiums ist die moderne arabische Hochsprache, die durch arabische Dialekte und das klassische Arabisch ergänzt wird. Durch das Studium der Arabistik/Islamwissenschaft werden Kenntnisse vermittelt, die zum eigenständigen Erschließen von Quellen des arabisch-islamischen Kulturraums befähigen.

Absolventen des Faches stehen Berufe in Wissenschaft, im Diplomatischem Dienst und Kulturaustausch sowie in Medien und Behörden offen.

Verwandte und weiterführende Studiengänge


Studienaufbau

Der Erwerb von Grundkenntnissen der arabischen Sprache steht im ersten Studienjahr im Mittelpunkt. Durch Vorlesungen erhalten die Studierenden zudem einen Einblick in die Grundlagen der islamischen Religion, der islamischen (Geistes-)Geschichte, der arabisch-islamischen Kultur und Literatur sowie des islamischen Rechts.

Im zweiten Studienjahr vertiefen die Studierenden ihre Arabischkenntnisse, während sie parallel in Seminaren den Umgang mit Quellentexten und Hilfsmitteln zum (islam-)wissenschaftlichen Arbeiten üben. Im dritten Studienjahr werden die Studierenden an den selbstständigen Umgang mit Quellen herangeführt, um sie auf die Arbeit an der Bachelorarbeit vorzubereiten. Gute Englisch- und Französischkenntnisse werden empfohlen. Zudem sind Sprachaufenthalte in arabischen Ländern von Vorteil.

Ordnungen und Modulverzeichnis


Zulassung

Studienbeginn:
nur Wintersemester
1. Fachsemester:
zulassungsfrei (Immatrikulation ohne vorherige Bewerbung)
2. bis 6. Fachsemester:
zulassungsfrei (Einschreibung ohne vorherige Bewerbung)

EU
Staatsbürger/in eines Mitgliedsstaates der EU oder EWR (inkl. Deutschland) oder Bildungsinländer/in

Nicht-Deutsche Staatsbürger/in ohne deutschen Bildungsabschluss

Non-EU
Staatsbürger/in eines Staates außerhalb der EU (oder Staatenlose/r) oder Absolvent/in eines Studienkollegs


Unser Campus


Ihr Studium


Kontakt

Studien- und Prüfungsberatung Philosophische Fakultät

Tina Seufer und Eva Wolff

Humboldtallee 17
37073 Göttingen

Tel.: +49 (0)551 39 21888 (Seufer)
Tel.: +49 (0)551 39 26713 (Wolff)

E-Mail: studienberatung@phil.uni-goettingen.de

Homepage

Spezifische Fachberatung

Lara-Lauren Goudarzi-Gereke
Seminar für Arabistik/ Islamwissenschaft

Heinrich-Düker-Weg 14 (KWZ)
37073 Göttingen

Tel.: +49-551 39 21140

lara-lauren.goudarzi-gereke@uni-goettingen.de
Homepage

Homepage des Studiengangs

Spezifische Fachberatung

Jana Newiger
Seminar für Arabistik/ Islamwissenschaft

Heinrich-Düker-Weg 14 (KWZ)
37073 Göttingen

Tel.: +49-551 39 21297

jnewige@gwdg.de
Homepage

Homepage des Studiengangs