In publica commoda

Bis zur feierlichen Preisverleihung am 23.05.2024 sind es noch

Die eigene Idee verwirklichen




Die Teilnehmenden bekommen die Möglichkeit, durch verschiedene Veranstaltungen und Workshops sowie ein Mentoringprogramm im Bereich Entrepreneurship die ersten Schritte zur Gründung ihres Start-ups zu gehen.


Der Gründungswettbewerb LIFT-OFF der Universität Göttingen richtet sich sowohl an Gründungsinteressierte als auch an aktive Gründer*innen aller Fachbereiche. Begleitet wird der Wettbewerb durch verschiedene Veranstaltungen und Workshops sowie einem Mentoringprogramm während der kompletten Wettbewerbslaufzeit im Bereich Entrepreneurship. Zu gewinnen gibt es - neben den unbezahlbaren Impulsen und Erfahrungen - auch attraktive Geld- und Sachpreise, die von einer Jury im vergeben werden. In den Kategorien „Gründungspotenzial“ und „Wissenschaft“ kann das Publikum am Abend der Preisverleihung per Absitmmung jeweils einen Publikumspreis küren. Zudem gibt es drei Sonderpreise: Den von der Life Science Factory gesponserten Sonderpreis „Life Science“, den von der Stiftung WissenWecken gestifteten Sonderpreis „Zukunftsfähige Landnutzung“ sowie den Sonderpreis "Social Entrepreneurship". Insgesamt kamen 2023 Geldpreise im Wert von über 35.000 Euro zusammen.

An der diesjährigen Jury sind beteiligt:

  • Prof. Dr. Bernhard Brümmer – Vizepräsident für Forschung der Universität Göttingen
  • Prof. Dr. Katharina Scheidgen – Juniorprofessur für Entrepreneurship und Innovation der Universität Göttingen
  • Dr. Johannes Loxen – SerNet GmbH
  • Sabrina Kunze – Sparkasse Göttingen
  • Dr. Martin Potthoff – Stiftung WissenWecken gGmbH
  • Dr. Martin Strehle – Life Science Factory
  • Amy Peters – Gründerin von Molly Suh
icon

Das bietet LIFT-OFF den Teilnehmenden:

icon
  • Sie werden bei der Entwicklung und Ausarbeitung Ihres Geschäftsmodells unterstützt.
  • Sie können an vielseitigen Workshops im Bereich Entrepreneurship teilnehmen.
  • Es gibt ein exklusives Mentoringprogramm mit persönlichen Mentor*innen für jedes Team.
  • Sie lernen vor großem Publikum zu Pitchen und mit Ihrer Idee zu überzeugen.
  • Sie können attraktive Sach- und Geldpreise gewinnen.
  • Sie können die PR-Effekte nutzen und Ihr Netzwerk erweitern.
  • Sie können neue/erste Kunden gewinnen und so Ihr Produkt testen.

Haben Sie Fragen zum Gründungswettbewerb LIFT-OFF? Wir helfen gerne weiter:


Martin Stammann
Gründungscoach
0551 39-25164
gruendung@uni-goettingen.de

Jasmin Düwell
Projektmanagerin Entrepreneurship Education
0551 39-21732
Jasmin.duewell@uni-goettingen.de

Der Gründungswettbewerb LIFT-OFF 2023 wurde unterstützt durch:

sponsoren