Bewerbungverfahren


Bewerbungszeitraum
1. April bis 15. Mai eines Jahres

Zulassungsvoraussetzungen
Laut der Zugangsordnung müssen folgende Voraussetzungen für den Zugang zum Master-Studiengang erfüllt sein:

  • Nachweis eines mind. sechssemestrigen Studiums mit Bachelor-Abschluss im Umfang von mind. 180 Credits im Studiengang "Psychologie" (oder einem fachlich eng verwandten Studiengang, siehe fachliche Einschlägigkeit)

  • Grundsätzlich zugangsberechtigt sind darüber hinaus alle Bewerber*innen, die ihr Studium zum Bewerbungszeitpunkt noch nicht abgeschlossen haben, aber bereits mindestens 150 Credits aus vollständig absolvierten Modulen in einem einschlägigen Bachelor-Studiengangerworben haben. Diese Credits müssen ausnahmslos auf dem aktuellen Leistungsausdruck bestätigt sein, sonst wird die Bewerbung nicht berücksichtigt.

  • Alle Bewerber*innen müssen über ausreichende Kenntnisse der deutschen Sprache verfügen bzw. diese gegebenenfalls bis zum 15. November nachweisen.

  • Bewerbung
    Die Bewerbung zum Masterstudiengang Klinische Psychologie und Psychotherapie erfolgt über ein Online-Portal.

    Bitte beachten Sie: Wenn die Bewerbungsunterlagen der Auswahlkommission nicht frist- und formgerecht vorliegen, kann Ihre Bewerbung nicht weiter berücksichtigt werden!