Nachrichten

Dies Physicus an der Fakultät für Physik

Der traditionelle „Dies Physicus“ der Fakultät für Physik der Universität Göttingen findet in diesem Semester am Freitag, 28. Juni 2024, statt. Bei der Festveranstaltung verabschiedet die Fakultät 44 Bachelor- und Masterabsolventinnen und -absolventen des Wintersemesters 2023/24. Außerdem zeichnet die Fakultät die beste Dissertation, die beste Masterabsolventin sowie Dozenten, Tutorinnen und Tutoren für die besten Lehrveranstaltungen und Tutorien des Wintersemesters aus. mehr…


Mittelalterlicher Text wiederentdeckt

Eine umfangreiche Weltchronik und Predigthandbücher gehören zu den wenigen überlieferten Werken von Ranulph Higden, einem der bekanntesten englischen Gelehrten des späten Mittelalters. Bei Recherchen in der Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz haben zwei Forscher aus Berlin und von der Universität Göttingen nun einen überraschenden Fund gemacht: Sie stießen auf einen Text, bei dem es sich um Higdens verloren geglaubtes Handbuch zur lateinischen Grammatik handelt. mehr…


Die „Autobahn“ im Zelltransport

Ein Forschungsteam der Universität Göttingen hat eine allgemeine Funktion von Antisense-RNA (asRNA) entdeckt und damit ein langes Rätsel um die Aufgabe der asRNA enthüllt. Die Forschenden fanden heraus, dass asRNA als „Autobahn“ im Zelltransport fungiert und damit die Genexpression beschleunigt. mehr…


Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät verabschiedet Absolventinnen und Absolventen

Aula

Mit einer akademischen Feierstunde am Freitag, 28. Juni 2024, verabschiedet die Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät der Universität Göttingen ihre Absolventinnen und Absolventen des Wintersemesters 2023/2024. Insgesamt haben im vergangenen Wintersemester 299 Studierende ihr Studium abgeschlossen. Die Jahrgangsbesten werden mit einem „Florenz Sartorius-Preis“ ausgezeichnet. mehr…


Alle Pressemitteilungen

Weitere Nachrichten

Digitale Kluft an Berliner Schulen

Zwischen den Berliner Schulen ist eine digitale Kluft entstanden: Die Unterschiede in der digitalen Reife ihrer Strategie und technischen Infrastruktur sind so groß, dass verfassungsmäßig garantierte Rechte auf Bildung und Chancengleichheit gefährdet sind. Zu diesem Ergebnis kommt eine Umfrage der Kooperationsstelle Hochschulen und Gewerkschaften der Universität Göttingen zur Arbeitsbelastung Berliner Lehrkräfte im Kontext der Digitalisierung an Schulen. mehr…

In Gedenken an Prof. Dr. Doris Lemmermöhle

Die Universität Göttingen trauert um die Erziehungswissenschaftlerin Prof. Dr. Doris Lemmermöhle, die im Alter von 82 Jahren verstorben ist. Lemmermöhle war von 1994 bis 2009 Professorin für Pädagogik an der Sozialwissenschaftlichen Fakultät. Von 2004 bis 2009 war sie außerdem nebenberufliche Vizepräsidentin für Forschung der Universität. mehr…

Alle Nachrichten