Aktivitäten

Fachvorträge

05.09.2019 Vortrag: "Vom Küchengespräch zur Kirchenfeier. Eine Hamburger Gemeinde als Ort interreligiöser Aktivitäten", im Rahmen der Jahrestagung der Deutschen Vereinigung für Religionswissenschaft (DVRW) "Konzeptualisierungen von Religion", Leibniz Universität Hannover

25.01.2019 Vortrag: "Raum und Situation. Zur Umwelt von face-to-face Interaktionen", im Rahmen des Arbeitstreffens "Religion & Raum. Theoretische und Methodische Zugänge", Ruhr-Universität Bochum

09.02.2018 Input: "Koran und Charisma?", im Rahmen des Workshops "Herrschaft, Gnadengabe, Ausstrahlung: Eine Verortung von ‚Charisma‘ in der religionswissenschaftlichen Theorie und Empirie" des Arbeitskreises Religionswissenschaftliche Gegenwartsforschung (ReGe) der Deutschen Vereinigung für Religionswissenschaft (DVRW), Bremen.

14.09.2017 Vortrag zusammen mit Alexander-Kenneth Nagel: "'Wir denken an Onkel Werner' - Feedbackbücher als (inter-)religiöses Kommunikationsmedium", DVRW-Konferenz "Medien, Materialität, Methoden", Marburg.

30.03.2017 Vortrag: "Zur 'Dichten Beschreibung' der räumlichen Dimension interreligiöser Aktivitäten", AKMN-Methodenworkshop 2017, Leipzig.

28.06.2016 Vortrag: "The Location of Interfaith Activities. A Search for Traces in Hamburg", EASR-Conference 2016, Helsinki.

30.11.2015 Vortrag: "Motivationen, Voraussetzungen sowie Potentiale und Grenzen interreligiöser Dialogpraxis aus der Sicht Hamburger Akteure", Ring-Vorlesung der Akademie der Weltreligionen "Religion, Dialog und Wissenschaft", Hamburg. lecture2go

26.09.2014 Vortrag: "'Welcome to interfaith dialogue', the employee of the art gallery said and started the tour - Frames and spaces of interfaith interaction", AKMN-Tagung "VER/ORT/UNG von Religion", Bochum.

23.09.2014 Vortrag: "Interreligiöse Dialogpraxis und die Rolle der Politik - Eine Spurensuche in Hamburg", Forschungssymposium "Religion, Migration, Zivilgesellschaft", Bochum.

11.05.2014 Vortrag: "'If God had wanted there to be only one religion, he would have created only one' - Dealing with religious diversity in local urban space", EASR-Conference "Religion and Pluralities of Knowledge", Groningen.

12.09.2013 Vortrag: "Gepflanzte Vielfalt: Zur Schaffung von Gärten als interreligiöse Kontaktzonen", DVRW-Konferenz "Empirie und Theorie", Göttingen.

04.09.2013 Vortrag: "Planted diversity: The creation of gardens as interreligious spaces of action", EASR-Conference "Religion, Migration, Mutation", Liverpool.


Wissenstransfer

03/2019-11/2019 Konzeption und Betreuung eines auf Wissenstransfer ausgerichteten studentischen Forschungsprojekts zur Gestaltung eines Audioguides mit dem Titel "Religiöse Orte in Göttingen!?", gefördert durch das Programm "Forschungsorientiertes Lehren und Lernen" (FoLL).

10/2018-01/2019 Leitung, Konzeption und Umsetzung einer studentischen Plakatausstellung am Fachbereich Evangelische Theologie der Universität Hamburg zum Thema "Religiöse Dinge - Materialität von Religion am Beispiel süd-, südost- und ostasiatischer Artefakte" im WiSe 2018/19 an der Universität Hamburg. Die Plakate der Ausstellung können Sie hier einsehen.

12/2014 Interview für einen Beitrag im "Deutschlandradio Kultur", "Dialog der Religionen - Die Suche nach dem Miteinander" von Christian W. Find.

07.10.2013 Vortrag: "Die (Groß-)Stadt als Ort der Religion", Urbanophil-Tagung "Stadt_Kirche", Berlin.

26.04.2013 Atelier: "Erkundungstour. Zur Sichtbarkeit von religiöser Vielfalt in der Stadt", Forum Stadtforschung "Stadtraum testen", Hamburg.

Winter 2012/2013 Posterausstellung: "Interreligiöse Räume in der Metropolregion Rhein-Ruhr", Mitwirkung an der Konzeption und inhaltlichen Ausgestaltung der Posterausstellung in der Stadtbücherei im Rahmen eines Lehrforschungsprojektes, Bochum. Nähere Infos


Mitgliedschaften

seit 2012
Mitglied der Deutschen Vereinigung für Religionswissenschaft (DVRW)

  • seit 2013 Mitglied im Arbeitskreis Mittelbau und Nachwuchs (AKMN)
    • seit Sep 2019 Mitglied im SprecherInnen-Team
  • seit 2017 Mitglied im Arbeitskreis Islam (AK Islam)
  • seit 2017 Mitglied im Arbeitskreis Religionswissenschaftliche Gegenwartsforschung (AK ReGe)

seit 2016
Mitglied der Graduiertenschule für Geisteswissenschaften Göttingen (GSGG)

seit 2019
Mitglied im "Netzwerk un-sichtbar. Religionswissenschaftlicher Wissenstransfer"