Aktuelles

Bibliothek
Für unsere Seminarteilnehmer:innen (Seminare bei Prof. Baur & Prof. Dessecker) bieten wir eine Kurzausleihe von Donnerstag 13:00 Uhr bis Dienstag 9:00 Uhr an.

Veranstaltungen
Am 5. Juli 2024 findet die Institutstagung unter dem Titel „Das Maßnahmen- und Maßregelrecht im Umbruch“ statt. Weitere Informationen

Am 20./21. April 2024 findet das 51. Symposium Maria Laach statt zum Thema "Kinder und Jugendliche gefangen … zwischen Strafjustiz, Jugendhilfe und Psychiatrie. Reife Leistungen?" Prof. Alexander Baur wird einen Vortrag zu "Auf der Suche nach dem mildesten Mittel – Verhältnismäßigkeit und Subsidiarität bei der Bewältigung von Jugendkriminalität" halten. Weitere Informationen

Stellen
Am Lehrstuhl für Strafrecht und Kriminologie ist ab dem 01.05.2024 eine Stelle als wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in zu besetzen.

Die Kriminologische Zentralstelle (KrimZ) besetzt zum 1. Januar 2025 die Stelle des bzw. der stellvertretenden Direktor*in (m/w/d) zugleich Mitglied des Vorstands der KrimZ.

Veröffentlichungen
Alexander Baur: Das Gesetz zur Überarbeitung des Sanktionenrechts – Eine erste Einordung und Folgerungen für die Praxis, in: NStZ 2024, 74-78.

Jan Querengässer & Alexander Baur: Zwischen Schönheitskorrektur und Paradigmenwechsel? – Versuch einer Einordnung der erfolgten Novelle des § 64 StGB und weiterer Reformansätze. Zugriff zum Open Access Artikel

SWR aktuell: JVA Bruchsal. Darum war der verurteilte Mörder in Germersheim in Rheinland-Pfalz