Dipl.-Pol. Elena Futter-Buck (Elena Buck)

Seit September 2015 ist Elena Futter-Buck wissenschaftliche Koordinatorin für Administration und strategische Entwicklung am Institut für Diversitätsforschung. Zudem arbeitet sie an Projekten des Instituts mit: von 2016 bis 2019 im EU-Horizon2020-Projekt ACCOMPLISSH, von 2019 bis 2020 im Projekt "Diversität, Teilhabe und Zusammenhalt in der Kommune". Im Sommersemester 2021 lehrte sie im Masterstudiengang Sozialwissenschaftliche Diversitätsforschung. Sie ist Mitglied des Lenkungsausschusses Diversität.

Ihre Arbeits- und Interessenschwerpunkte sind:


  • Politics of Belonging und Intersektionalität
  • Einbürgerung und Citizenship
  • Diversität in der Lehre
  • Wissenstransfer und Third Mission



Lebenslauf
Publikationen
Lehrveranstaltungen

Institut für Diversitätsforschung